Wissenschaft

Der Fahrer denkt, aber das Auto lenkt

Archivartikel

Mobilität: Neue Techniken sollen den Verkehr auf deutschen Straßen sicherer und flüssiger machen. Ein fünf Jahre dauerndes Pilotprojekt im Rhein-Main-Gebiet liefert dazu wegweisende Erkenntnisse. VON DAVID FISCHER

Wie wir uns künftig in Fahrzeugen fortbewegen könnten, ist aus Science-Fiction-Filmen hinlänglich bekannt: Autos rollen wie eine Flotte Raumschiffe über blinkende Bahnen. Ein Bordcomputer leitet sie per Auto-Pilot ans Ziel, Unfälle gehören der Vergangenheit an - wegen eingebauter Schutzschilde, dank derer die Wagen automatisch ausweichen.

Schon heute parken Autos ohne menschliches Zutun

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3974 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00