Wissenschaft

Dreamliner-Brand stellt selbst Experten vor Rätsel

Archivartikel

Auch die Sicherheitsforschung darf bei neuen Batterien nicht zu kurz kommen - wie das Beispiel von Boeings jüngstem Flugzeugmodell zeigt. VON MARTIN SCHÄFER

Lag es an der Batterie, am Ladevorgang oder an weiteren elektronischen Schaltungen im Dreamliner? Wieso in zwei Flugzeugen des Typ Boeing 787 an den modernen Lithium-Ionen-Akkus Feuer ausbrach, ist noch ungewiss. Gewiss ist hingegen, dass der Betrieb von Lithium-Ionen-Batterien (LIB) besonderer Sicherheitsvorkehrungen bedarf. Ingenieure wissen das - nicht zuletzt aus spektakulären

...
Sie sehen 20% der insgesamt 1972 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00