Wissenschaft

Rettung der Olivenbäume

Archivartikel

Mit einer 1500 Jahre alten Bewässerungsanlage wollen israelische Archäologen antike Olivenbäume in der Negev-Wüste vor dem Verdorren retten. „Die Bäume sind Relikte einer uralten Kultur“, erklärte Professor Guy Bar-Oz von der Universität Haifa. Zur Rettung der fünf Olivenbäume wollen die Forscher ein Bewässerungssystem einsetzen, dessen Alter sie auf etwa 1500 Jahre schätzen. Die Anlagen

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1593 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00