Wissenschaft

Sozialunternehmer besonders häufig innovativ

Archivartikel

Ganz oben auf der Agenda stehen bei manchen Existenzgründern soziale oder ökologische Themen. Dabei nehmen sie oft in Kauf, auf mögliche Rendite zu verzichten – erfolgreich sind sie trotzdem.

Ein spezieller Therapieball für Demenzpatienten oder Papier aus Gras: Firmengründer, die einen Beitrag zum Umweltschutz oder zur Lösung eines gesellschaftlichen Problems leisten wollen, sind einer

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2432 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00