Wissenschaft

Stiftung ehrt Engagement zum Schutz der Natur

Archivartikel

ÖKOLOGIE: Der Deutsche Umweltpreis geht in diesem Jahr ins Neckartal und würdigt überdies einen Meeresbiologen. Aber auch zwei Unternehmen der Supraleiter-Technologie erhalten die renommierte Auszeichnung.

Neben der Ehrenvorsitzenden des Umweltverbandes BUND, Angelika Zahrnt (Bild links oben) aus Neckargemünd im Rhein-Neckar-Kreis, und dem Bremer Meeresbiologen Bo Barker Jørgensen (links unten) erhalten in diesem Jahr auch die Geschäftsführer zweier mittelständischer Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen den Deutschen Umweltpreis.

Die Firmen Bültmann und Zenergy Power mit den

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3254 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00