Wissenschaft

Tanten in der Brutpflege

Archivartikel

Bei Spinnenarten, die in Sozialverbänden leben, opfern sich auch die Tanten für den Nachwuchs ihrer Schwestern. Wie eine Studie der Universitäten Greifswald und Aarhus belegt, versorgen die unverpaarten Weibchen der zu einer sozialen Art gehörenden afrikanischen Spinne ihre Nichten und Neffen mit hochgewürgter Nahrung und lassen sich später auch von den Jungtieren fressen.

Bislang sei

...
Sie sehen 30% der insgesamt 1316 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00