Wissenschaft

Teufelskreis Einsamkeit

Archivartikel

Das Gefühl des Alleinseins ist offenbar ansteckend. Zu diesem verblüffenden Ergebnis kommt eine US-Studie, die über viele Jahre die Sozialkontakte einer Kleinstadt untersuchte. Von Rita Neubauer

Schon Jean-Paul Sartre wusste "Wer einsam lebt, hat selten Grund zum Lachen". Nicht nur das: Anderen, in der Umgebung eines Einsamen, könnte bald auch das Lachen vergehen. Denn Einsamkeit kann

...
Sie sehen 8% der insgesamt 5313 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00