Wissenschaft

Walhalla der Wissenschaften

Archivartikel

Der schottische Nobelpreisträger Alexander Fleming war angeblich ein fauler Kerl, der sein Labor nur selten aufräumte. Während seine Kollegen ihre Schreibtische blitzblank putzten, bevor sie in den Urlaub fuhren, ließ er den Tisch unordentlich, die Petrischalen stehen, das Fenster auf. Diese Schluderigkeit hat die Welt verändert. Denn dadurch entdeckte Fleming zufällig die antibiotische

...
Sie sehen 8% der insgesamt 5076 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema