Wochenende

Wer, was, wann, wo? (27. April bis 1. Mai) 

Veranstaltungstipps für Mannheim und die Region

Archivartikel

Das für Sie hoffentlich lange Wochenende steht vor der Tür. Wenn Sie noch nicht wissen, was Sie unternehmen wollen, finden Sie hier Veranstaltungstipps aus den Städten Mannheim, Heidelberg, Ludwigshafen und der Region. Ob im Freien, Nachtleben, Konzerte oder Sport, hier gibt‘s eine Vorschau auf unterschiedliche Events von Freitag, 27. April, bis zum 1. Mai. 

Freitag, 27. April 

Kartonmodellbautreffen im Technoseum 

Schiffsmodelle, echt aussehende Vögel oder Miniatur-Schlösser – diese Papierwelten entstehen beim internationalen Kartonmodellbautreffen, von Freitag, 27. April bis Sonntag, 29. April, im Technoseum. Die Besucher können fachsimpeln oder die Mini-Dioramen, Architekturmodelle und Fahrzeuge im Kleinformat bewundern. Am Samstag gibt es von 11 bis 16.45 Uhr Vorträge, am Sonntag bis 13 Uhr. Unseren Artikel finden Sie hier. 

Kallstadt feiert "Fest der 100 Weine"

Es ist eine der traditionellsten Weinproben der Pfalz und markiert zugleich eines der ersten Straßenfeste des Jahres, die an der Deutschen Weinstraße gefeiert werden: das "Fest der 100 Weine", das von Freitag bis Dienstag, 27. April bis 1. Mai, in Kallstadt ausgerichtet wird. Hier geht's zum Artikel. 

Schwetzinger SWR Festspiele beginnen

Die Schwetzinger SWR Festspiele gehen jetzt in ihre 67. Saison und bieten vom 27. April bis zum 26. Mai 2018 ein breitgefächertes Programm, das Klangvielfalt erlebbar macht. Heike Hoffmann, seit 2017 künstlerische Leiterin der Festspiele, knüpft mit dem Festival-Thema „Übergänge“ an ihre erste Saison an, die unter dem Motto „Leidenschaft“ stand. Hier geht's zum Artikel. 

Samstag, 28. April 

405. Maimarkt beginnt 

Tierschauen und Aktivitäten für die Kinder, Autos und raffinierte Werkzeuge für die Papas und nützliche Haushaltshelferlein für die Mamas – beim Maimarkt, Deutschlands größter Regionalmesse, findet wohl jeder etwas nach seinem Geschmack. Vom 28. April bis zum 8. Mai präsentieren 1400 Aussteller in 47 Zelten rund 20 000 Produkte. Am Samstag, 10 Uhr, eröffnet Ministerpräsident Winfried Kretschmann die Verbrauchermesse. Weitere Infos im Dossier. 

"Mannheim blüht auf"  - erstmals auf den Kapuzinerplanken 

Die Sonne scheint, die Vögel zwitschern und die ersten Bienen summen bereits durch den Garten – fehlt nur noch die sommerliche Bepflanzung. Ab sofort können Mannheimer sich für den Blumenschmuckwettbewerb beim Fachbereich Grünflächen und Umwelt anmelden. Den offiziellen Startschuss dazu gibt am Samstag, 28. April, um 13 Uhr Bürgermeisterin Felicitas Kubala auf den Kapuzinerplanken im Rahmen von „Mannheim blüht auf“. Die Veranstaltung  beginnt um 10 Uhr auf den Kapuzinerplanken in O 5. Ende ist um 16 Uhr. Weitere Infos. 

Internationale Spezialradmesse in Germersheim 

Ein Fahrradfest der besonderen Art gibt sich am Samstag und Sonntag, 28. und 29. April, in den Hallen und auf dem Gelände um die Germersheimer Stadthalle (Tournuser Platz 3) die Ehre: die 23. Internationale Spezialradmesse „Spezi“. Mehr als 120 Aussteller aus 15 Ländern und rund 10 000 Besucher werden bei der nach Informationen der Veranstalter größten Fahrradmesse ihrer Art erwartet. Infos zu den Eintrittspreisen im Artikel. 

1899 II empfängt SV Waldhof

Im Endspurt der Saison in der Regionalliga Südwest tritt der SV Waldhof Mannheim gegen 1899 Hoffenheim II an. Anpfiff ist um 14 Uhr im Dietmar-Hopp-Stadion in Hoffenheim. Berichte und Bilder zum SVW in unserem Dossier.  Infos zu Eintrittspreisen finden Sie auf der 1899-U23-Homepage.   

Koreanische Pianistin stellt neues Album im Karlstorbahnhof vor 

Grenzen liegen der Koreanerin Younee nicht. Die klassisch ausgebildete Pianistin liebt den Jazz ebenso wie Singer/Songwriter-Musik und eben ihre musikalischen Wurzeln. Mit ihrem genreübergreifenden Programm „Jazz meets Klassik“ – wobei auch dies nur einen Teil ihrer stilistischen Eskapaden aufgreift – kommt sie am Samstag, 28. April, 21 Uhr, in den Karlstorbahnhof nach Heidelberg. Tickets unter karlstorbahnhof.de für 20 Euro plus Gebühren. Weitere Infos. 

Die Maimess startet 

Rund 150 Attraktionen von Karussells über Schießbuden und Süßwarenladen stehen ab Samstag, 28. April, zwei Wochen lang auf dem Neuen Messplatz in Mannheim. Die Mess findet von Samstag, 28. April, bis Sonntag, 13. Mai statt. Hier geht's zum Artikel. 

Sonntag, 29. April

Bülent Ceylan mit "Lassmalache" in der SAP Arena  

Gleich zweimal kommt „de Monnemer Türk“ in die SAP Arena, um sein neues Programm vorzustellen: Bülent Ceylan gibt sich am 28. und 29. April die Ehre – wer „Lassmalache“ sehen will, muss sich allerdings beeilen. Denn der Samstagabend ist bereits ausverkauft. Tickets gibt es nur noch für Sonntag, 18 Uhr (Stand: Donnerstag, 26. April). Sie kosten unter Telefon 0621/101011 für 40,05 Euro plus Gebühren; es herrscht freie Platzwahl. 

Turf: Badischer Rennverein feiert 150-jähriges Bestehen 

Die ganze Rennbahn wird mit blauen, weißen und roten Blumen geschmückt sein – in den Stadtfarben: Das gönnt sich der Badische Rennverein, der am Sonntag, 29. April mit einem großen Jubiläums-Renntag sein 150-jähriges Bestehen feiert. Der Badenia-Renntag beginnt früher als sonst – schon um 12 Uhr: Dann wird durch Bürgermeister Michael Grötsch der komplett neu gestaltete Eingangsbereich, der bereits zum März-Renntag seine „Feuertaufe“ erlebte, in Betrieb genommen. Hier geht's zum Artikel. 

 Israeli Guy Mintus tritt an der OMM auf 

Während die Republik über zunehmenden Antisemitismus diskutiert, tut die Musik, was Kultur kann – und tun muss: Brücken schlagen. So gastiert der israelische Jazz-Pianist Guy Mintus am Sonntag, 29. April, 19 Uhr, in der Orientalischen Musikakademie (OMM) in Mannheims Schmelztiegel Jungbusch. Infos im Artikel. 

Montag, 30. April 

Am 1. Mai ist Tag der Arbeit, viele haben frei – da trifft es sich gut, dass traditionell die bösen Geister und Hexen mit Tanz und Feuer in der letzten Aprilnacht vertrieben werden. In der Region gibt es zahlreiche Veranstaltungen. Ein kleiner Überblick zu Tanzveranstaltungen, Parties und Live Musik in unserem Artikel. 

Dienstag, 1. Mai

Queer-Festival in Heidelberg startet 

Den weiten und bunten Rahmen der Kultur auszuloten und immer neue Spitzlichter zu setzen, das ist der Anspruch des inzwischen zehnten Heidelberger Queer-Festivals, das unter anderem wieder zahlreiche Livekonzerte bringt. Das Zentrum des farbenreichen Treibens ist erneut der Karlstorbahnhof. Nach zwei zeitlichen Vorab-Ausreißern bestreitet am Dienstag, 1. Mai, 21 Uhr, Kele Okereke den offiziellen Auftakt. Hier geht's zum Artikel. 

Filmmusik in der SAP Arena 

Im Grunde mag Ludovico Einaudi seine Musik nicht so recht in eine Schublade packen, auch, wenn viele Kritiker ihn der Sparte Minimalismus zuordnen. Der einstige Avantgarde-Künstler wurde insbesondere durch seine Filmkompositionen schlagartig einem breiteren Publikum bekannt. Am 1. Mai tritt er in der SAP Arena Mannheim auf. Unter anderem komponierte Einaudi die Musik zur Hit-Komödie "Ziemlich beste Freunde" aus dem Jahr 2011. Interview und Infos. 

Weitere Veranstaltungen gibt's im Morgen Magazin oder hier.