Wochenende

Wer, was, wann, wo? (5. und 6. Mai) 

Veranstaltungstipps für Mannheim und die Region

Archivartikel

Das Wochenende steht vor der Tür. Wenn Sie noch nicht wissen, was Sie unternehmen wollen, finden Sie hier Veranstaltungstipps aus den Städten Mannheim, Heidelberg, Ludwigshafen und der Region. Ob im Freien, Nachtleben, Konzerte oder Sport, hier gibt‘s eine Vorschau auf unterschiedliche Events von Samstag, 5. Mai und Sonntag, 6. Mai.

Samstag, 5. Mai

Maimarkt geht in die zweite Runde

Der 405. Mannheimer Maimarkt geht in die zweite Runde. Bis Dienstag, 8. Mai, warten rund 1400 Aussteller mit 20.000 Produkten sowie Verbrauchertipps und Dienstleistungen auf die Gäste. Am Samstag ist unter anderem Tag der Handwerksjunioren, am Sonntag kommt Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) zum Frühschoppen des Kurpfälzer Mittelstandes ins Festzelt (10.30 Uhr).  
Hier geht's zum Artikel 
Unser Dossier zum Maimarkt finden Sie hier

Mannheimer Comedy Cup endet im Capitol

Bereits zum sechsten Mal wird er ausgetragen - und verspricht auch diesmal nicht weniger spannend zu werden. Beim Finale, das die Lachmuskeln der Besucher tüchtig trainieren soll, treten in den Kategorien Profi und Newcomer insgesamt zehn Künstler um die Gunst des Publikums (Profi) und der Jury (Newcomer) an. Der Abend steigt am Samstag um 20 Uhr im Mannheimer Capitol. Für die Veranstaltung sind noch Restkarten erhältlich. Weitere Infos in unserem Artikel.

Freestyle-Motocross bei der "Night of the Jumps" in der SAP Arena

Er ist gerade 20 Jahre alt - und könnte am Samstag bereits Europameister im Freestyle-Motocross werden: Luc Ackermann. Als erster deutscher FMX-Sportler gewann er im Februar einen WM-Lauf, nun könnte er sich gegen Remi Bizouard (Frankreich) und seinen Erzivalen Maikel Melero (Spanien) durchsetzen. Auch eine Pit-Party mit Fotosession und ein "Highest-Air"-Contest werden geboten. Das Spektakel in der SAP Arena startet um 19 Uhr. Hier geht's zum Artikel mit weiteren Infos

"Radkultur"-Tag in Heidelberg

Mit einer Radparade, kostenfreien Fahrrad-Checks und einer Gebrauchtradbörse macht der "Radkultur"-Tag am Samstag auf dem Universitätsplatz in Heidelberg auf sich aufmerksam. Von 12 bis 17 Uhr veranstaltet die gleichnamige Initiative das Event. Hier geht's zum Artikel

Anime-Festival "Hanami" in Ludwigshafen

Seit Jahren ist sie in der Stadt am Rhein Tradition - die "Hanami - Con meets Festival". Ehrenamtlich von Fans für Fans organisiert, werden sich am Samstag und Sonntag wieder tausende aufwendig kostümierte Besucher im Pfalzbau und der Innenstadt versammeln, um die Comic- und Anime-Kultur zu zelebrieren. Auch "Cosplay"-Wettbewerbe werden ausgetragen. Hier geht's zum Artikel

Schwetzingen feiert am Spargelsamstag großes Jubiläum

Seit 350 Jahren wird in Schwetzingen Spargel angebaut – ein perfekter Anlass, dem königlichen Gemüse ein ganzes Jubiläumsjahr zu widmen. Der Spargelsamstag  von 10 bis 24 Uhr ist dabei ein besonderer Höhepunkt, er bündelt in der gesamten Innenstadt zahlreiche Angebote und Aktionen rund um den legendären Asparagus. Hier geht's zum Artikel


Sonntag, 6. Mai

"Die Untiere" machen in der Klapsmühl' Station 

Aus Kaiserslautern sind sie gekommen, um politisch, literarisch und musikalisch für bissige Satire zu sorgen - am Sonntag kommen "Die Untiere" in die Mannheimer Klapsmühl' am Rathaus. In seinem Programm lässt das Quartett dabei natürlich auch Mutti Merkel nicht aus und wird sicher für so manchen Lacher sorgen. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Hier geht's zum Artikel mit weiteren Infos

Vince Ebert im Capitol

Mit seinem Wissenschaftskabarett hat sich der diplomierte Physiker Vince Ebert einen Namen gemacht. Am Sonntag kommt er um 20 Uhr ins Capitol Mannheim und blickt mit seinem neuen Programm direkt in die Zukunft. Was Arbeit, Leben, Sudoku und Thermodynamik wohl miteinander zu tun haben? Hier geht's zum Artikel mit weiteren Infos

Reise in die Steinzeit in den Reiss-Engelhorn-Museen

Wie haben unsere Vorfahren vor Tausenden von Jahren gelebt? Wo haben sie gewohnt? Was haben sie gegessen? Antworten darauf gibt es am Sonntag bei der Zwergenführung zum Thema Steinzeit in den Reiss-Engelhorn-Museen. Bei der Zeitreise in die vergangene Epoche können Kinder zwischen vier und sieben Jahren unter anderem eine Höhle erkunden. Die Steinzeit-Führung beginnt um 14 Uhr an der Kasse im Museum Weltkulturen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Weitere Informationen dazu in unserem Artikel.

Weitere Veranstaltungen gibt's im Morgen Magazin oder hier.