Wochenende

Wer, was, wann, wo? (2. August bis 5. August)

Veranstaltungstipps für Mannheim und die Region

Archivartikel

Rhein-Neckar.Das Wochenende steht vor der Tür. Wenn Sie noch nicht wissen, was Sie unternehmen wollen, finden Sie hier Veranstaltungstipps für Mannheim, Heidelberg, Ludwigshafen und die Region.

         Donnerstag, 2. August

Mannheim: Feuerwache startet Sommerbühne

Drinnen ist es viel zu heiß – also lädt die Alte Feuerwache wieder zur Sommerbühne vor der Café-Bar ein: Am Donnerstag, 2. August, startet die Open-Air-Konzertreihe mit einem Überraschungsgast und endet am Donnerstag, den 9. August. Der Eintritt ist immer frei. Bei schlechtem Wetter gehen die Konzerte im Café über die Bühne.

Edesheim: Albert Hammond bei den Schlossfestspielen

Er hat unzählige Hits für andere geschrieben, aber auch selbst auf der Bühne große Erfolge gefeiert. Nun kommt Albert Hammond, der Titel wie "The Free Electric Band", "Down By The River", "It Never Rains In Southern California", "Everything I Want To Do", "Moonlight Lady", "The Peacemaker", "New York City Here I Come" oder "I´m A Train" zu Welthits gemacht hat, auf die Freiluftbühne der Edesheimer Schlossfestspiele und präsentiert dort am Donnerstag, den 2. August ab 20 Uhr sein „Songbook“. Hier geht es zum Artikel

Frankenthal: Sommerfest in der Erkenbertruine

Mit einem Konzert des Sängers Chris Stockert und seiner Band startet am Donnerstag, 2. August, das diesjährige Sommerfestival in der Frankenthaler Erkenbertruine.

Das Tagesticket kostet für Erwachsene an der Tageskasse 16 Euro. Den Festival-Abschluss markiert am Sonntag, 5. August, 11 Uhr, der Auftritt von Mundorgel reloaded mit Gleis 4 und de Bube vum Frankenthaler Männerchor. Der Eintritt hierzu ist frei. Mehr Infos gibt es im Internet unter www.frankenthal.de.        

           Freitag, 3. August

Mannheim: Solo-Auftritt von Asaf Avidan im Luisenpark

Der Berliner DJ Wankelmut brachte die Erfolgsgeschichte von Asaf Avida mit dem Remix seines Liedes „Reckoning/One Day“ so richtig ins Rollen. Dabei hatte der israelische Sänger und Gitarrist schon zuvor richtig viel zu bieten. Auf seiner Solo-Tour macht er am Freitag, 3. August, 20 Uhr, auf der Seebühne im Mannheimer Luisenpark Station (Karten ab 40 Euro unter 0621/41 00 50). Hier geht es zum Artikel.

Mannheim: Gang durch den Jungbusch

Der neue Night-Mayor lädt am Freitag, 3. August um 17.30 Uhr dazu ein, sich bei einer Stadtführung ein Bild eines seiner größten Reviere zu machen – dem „Szeneviertel Jungbusch“. Bei dem knapp zwei Stunden dauernden Gang durch das bunte Viertel lässt sich die Mischung aus progressiver Kreativszene und kulturellem Schmelztiegel nachempfinden.  Eine Voranmeldung ist bei der Touristinformation am Willy-Brandt-Platz 5 oder unter der Telefonnummer 0621/2938700 erforderlich. Die Führung kostet sechs Euro und beginnt an der Teufelsbrücke in der Verlängerten Jungbuschstraße. Hier geht es zum Artikel.

Mannheim: Multihalle im Herzogenriedpark zeigt den Film „Inception“

Am Freitag, 3. August, zeigt das Sommerkino-Open-Air an der Multihalle im Herzogenriedpark mit Einbruch der Dämmerung gegen 21 Uhr den Blockbuster „Inception“ mit Oscar-Preisträger Leonardo DiCaprio. Für sieben Euro, ermäßigt fünf Euro, taucht das Publikum in die Traumwelt von Regisseur Christopher Nolan ein. Darin extrahiert Dom Cobb (gespielt von DiCaprio) als Spezialist für Traumreisen aus den unbewussten Traumgedanken Schlafender lukrative Wirtschaftsgeheimnisse.

Ketsch: Zehn Tage lang Livemusik beim Backfischfest

Das Ketscher Backfischfest geht ab Freitag, 3. August, in seine 67. Auflage. Zahlreiche Bands rocken bis Sonntag, 12. August, täglich das große Festzelt, in dem Fischbäcker leckere Delikatessen reichen und in der Weinlaube, betrieben vom Angelsportverein 1928 Ketsch, kühle Getränke auf den Tischen stehen. Los geht es am Freitag ab 18 Uhr. Dann öffnen das Festzelt und der große Rummel mit zahlreichen Fahrgeschäften sowie der neuen Marktmeile mit vielen Ständen. Um 20 Uhr wird das Fest symbolisch mit dem Fassbieranstich eröffnet, dann spielt die Band "Partyteufel". In den Folgetagen gibt es auch drei Auftritte der Kult-Band "Radspitz." Hier geht es zum Artikel mit detailliertem Programm.

Schifferstadt: „Sommer Pool-Party“ im Freibad

Seine „Sommer Pool-Party“ richtet das Kreisbad Schifferstadt (Am Sportzentrum 2) am Freitag, 3. August, von 13 und 18 Uhr aus. Mit von der Partie ist das Zephyrus-Discoteam. Es gibt Spielaktionen zu Land und im Wasser, wie etwa Rasenski, Pedalos, Dosenschießen, Tauziehen, einen „Arschbomben-Contest“ und Twister-Rennen. Weitere Infos zu dem Freibad gibt es unter kreisbaeder.de.

Herxheim: Weinkerwe startet

Seine Weinkerwe feiert Herxheim am Berg von Freitag bis Dienstag, 3. bis 7. August. Eröffnung mit Winzerprinzessin Katharina I. ist am Freitag, 19 Uhr, am Kerweplatz im Winzergarten Hofmann. Im Schlossgarten bieten Feuerwehr und der FC 72 von Freitag bis Montag Getränke und Essen. Für Livemusik sorgen dort am Freitag ab 20 Uhr die Gitarrencombo Vogelfrei, am Samstag ab 20 Uhr Trudy van Fredward und am Sonntag ab 12 Uhr Richard Heieck und die Pfälzer Blasmusik.

Bensheim: "Vogel der Nacht"-Festival geht ins Finale

Seit Montag und noch bis zum Sonntag begeistert das "Vogel der Nacht"-Festival im hessischen Bensheim, das mit einem Kinder-Woodstock, einem Freiluftgottesdienst und vielen weiteren Höhepunkten auf sich aufmerksam macht. Weitere Informationen gibt es im Artikel des Bergsträßer Anzeigers.

 

          Samstag, 4. August

Ludwigshafen: Aktionsmeile mit mehr als 40 Ständen in der Innenstadt

Bei „Ludwigshafen spielt“ verwandelt sich der Bereich zwischen Rathaus-Center und Kaiser-Wilhelm-Straße mit einer Verlängerung hin zur Stadtbibliothek am Samstag, 4. August von 11 bis 14.30 Uhr in eine große Aktionsmeile, in der an über 40 Ständen nach Herzenslust gespielt und gebastelt werden kann. Dazu zählen etwa ein Hindernisparcours mit ferngesteuerten Autos, Seifenblasenkunst auf Papier, Riesen-Jenga, Mitmach-Hockey, Wurfspiele, das Kistenklettern beim THW oder die Spritzwand bei der Jugendfeuerwehr. Hier geht es zum Artikel.

Mannheim: Farbenfrohes Ensemble beim Seebühnenzauber

Im Rahmen eines dreitägigen Aufenthalts des chinesischen Kindertanz- und Gesangsensemble Xiao Bai Fangibt aus Qingdao gibt es am Samstag, 4. August um 15 Uhr einen farbenprächtigen, hochkarätigen Gastauftritt der 30 Kinder beim Seebühnenzauber auf der gleichnamigen Bühne im Luisenpark. Hier geht es zum Artikel.

Mannheim: Regenbogenfest am OEG-Citybeach

Zum 29. Mal veranstaltet der Verein Benefiz Rhein-Neckar am Samstag, 4. August sein Regenbogenfest. Die Travestiekünstlerin Dolly Dornfelder mit Ko-Moderator führen die Besucher ab 14 Uhr am OEG-Citybeach durch ein musikalisches Programm. Mit den Einnahmen der Veranstaltung wird die Versorgung und Betreuung von Menschen, die sich mit dem HI-Virus und AIDS angesteckt haben unterstützt. Zum anderen profitiert die Präventionsarbeit von den Spenden des Vereins. Hier geht es zum Artikel.

Heddesheim: The Groove Generation beim Sommerfest am See

Sommer, Sonne und Live-Musik gibt es auch in diesem Jahr beim Heddesheimer Sommerfest am Samstag, den 4. August. Abendlicher Höhepunkt ist das Konzert der Band The Groove Generation. Einlass ist ab 18 Uhr, ab dann stimmt zudem DJ Frederic die Gäste musikalisch auf den Abend ein. Der Eintritt kostet zehn Euro.

Ein Hinweis für Badegäste: Ab 17 Uhr wird das Badeseegelände für die Veranstaltung am Abend geschlossen; Kassenschluss ist an diesem Tag deshalb bereits um 16 Uhr. Hier geht es zum Artikel.

Sinsheim: US-Car Treffen im Technik Museum

Zum achten Mal treffen sich am Samstag und Sonntag, den 4. und 5. August Liebhaber außergewöhnlicher amerikanischer Automobile im Technik Museum Sinsheim. Die Veranstaltung findet jeweils von 9 bis 18 Uhr statt, bei der die Organisatoren Hunderte Straßenkreuzer, faszinierende Restaurierungen sowie die vor Kraft strotzenden Boliden der Neuzeit erwarten. Der Eintritt auf das Freigelände des Museums ist kostenlos. Am Samstag steht ab 18 Uhr eine anschließende BBQ-Party auf dem Programm; und am Sonntag finden ab 14 Uhr die Fahrzeugpräsentationen statt.

 

       Sonntag, 5. August

Ludwigshafen Erlebnistag bei der Freiwilligen Feuerwehr

Einen Einblick in die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr bietet der Erlebnistag am Sonntag, 5. August, 10 bis 18 Uhr, auf dem Gelände der Feuerwache 2 in Ludwigshafen-Oppau ausgerichtet wird. Zu den Höhepunkten der Veranstaltung zählen die Themen „40 Jahre Jugendfeuerwehr Oppau“ und „100 Jahre Berufsfeuerwehr Ludwigshafen“. Begleitet wird das Angebot von einem Kinderprogramm. Auch für das leibliche Wohl der Gäste wird gesorgt, und die Gruppe Huddelschnuddler unterhält mit fetziger Guggenmusik.