Wochenende

Veranstaltungstipps für Mannheim und die Region

Archivartikel

Rhein-Neckar.Das Wochenende steht vor der Tür. Wenn Sie noch nicht wissen, was Sie unternehmen wollen, finden Sie hier Veranstaltungstipps für Mannheim, Heidelberg, Ludwigshafen und die Region.

  Donnerstag, 6. September

Ludwigshafen: Ditzner Twintett im Hack-Museum

Ein Fest, nicht nur für Jazzfans, bietet Erwin Ditzner mit seiner eigenen Konzertreihe „Ditzners Club“ am Donnerstag um 20 Uhr im Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen. Das Twintett besteht aus Bernhard Vanecek an Posaune und Harmonika, Roland Vanecek an Tuba, Harmonika und Keytar und eben Schlagzeuger Erwin Ditzner. Damit handelt es sich um ein reduziertes Orchester, das auf die zielgenaue Symbiose aus Symphonik und Jazz setzt. Weitere Infos gibt es in unserem Artikel.

Schwetzingen: Monsieur Ibrahim auf der Bühne des Theater am Puls

Eine humorvolle und zugleich spannende Reise beginnt am Donnerstag um 20 Uhr im Theater am Puls mit dem Schauspiel „Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran“. In der der 12-jährige Moses, der in Paris lebt, Konserven im Laden von Monsieur Ibrahim stiehlt und glaubt, dass dieser nichts davon merkt. Doch der hat den jüdischen Jungen schon längst durchschaut. Karten gibt es unter der Rufnummer 0621/10 10 11.

Walldorf: Glas Blas Sing - Flaschmob

Bei dem Konzert mit Flaschen musiziert „GlasBlasSing“ am Donnerstag um 20.30 Uhr im Zirkuszelt bei der Grillhütte am Tierpark in der Schwetzinger Straße mit der Cokecaster-Flaschengitarre, dem Flachmanninoff-Xylophon oder der Jelzin-Orgel. Die Upcycling-Band verwandelt Abfall zu faszinierenden Musikinstrumenten und tritt damit im Rahmen des Zeltfestivals auf. Im Anschluss findet ein Late-Night-Konzert mit der "Louis Trinker Band" am Lagerfeuer statt. Weitere Informationen gibt es unter www.zeltspektakel.info.   

Bensheim: Winzerfest startet in das zweite Wochenende

An diesem Wochenende geht es beim Bergsträßer Winzerfest in Bensheim auf das große Finale zu. Noch bis zum 9. September sind Jung und Alt herzlich in die Bensheimer Innenstadt zu einem bunten Programm eingeladen. Das traditionell am Samstag stattfindende Feuerwerk fällt in diesem Jahr aufgrund der Trockenheit jedoch aus. Weitere Informationen unter www.verkehrsverein-bensheim.de

  Freitag, 7. September

Mannheim: Gitarrenmesse im Rosengarten

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr gastiert Europas größte Gitarrenmesse „Guitar Summit“ auch in diesem Jahr wieder im Rosengarten. Von Freitag bis Sonntag gibt es im Rosengarten neben den zahlreichen Produkt-Highlights der Aussteller abermals ein Bühnenprogramm und mehr als 100 Workshops zwischen 11 und 19 Uhr. Mehr zum Programm in unserem Artikel.

Mannheim: Willkommen im Großstadt-Dschungel

Das DJ-Kollektiv maqa lässt sich von den Mayas und Atzteken beeinflussen. Und so sprießt und wuchert bei seinen Auftritten ein elektronischer Klangdschungel. Am Freitag, 7. September, 23 Uhr, gastiert das maqa-Team im Mannheimer Club Das Zimmer, in Q 5,14 und lässt Trommeln pochen, Hi-Hats zischen, Grooves brodeln. Tropenhelme gehören nicht zum Dresscode. Wär aber schön.

Weinheim: Feierabend über Weinheims Dächern

Der krönende Abschluss der diesjährigen Open-Air-Sommerevents in Weinheim geht am Freitag, 7. September, über die Bühne: mit der After Work Party auf der Wachenburg. Die zweite Party dieser Art auf der Burg in dieser Saison lädt alle dazu ein, ihren Feierabend in einer der atemberaubendsten Locations der Region zu feiern. „Erobert den Dancefloor und erlebt den besten Partymix der letzten drei Jahrzehnte“ heißt das Motto. Mehr dazu in unserem Artikel.

Bad Dürkheim: Weinfest der Superlative

Gefeiert wird das größte Weinfest der Welt von Freitag bis Dienstag, 7. bis 11. September, und von Freitag bis Montag, 14. bis 17. September. Weit über 600 000 Besucher werden an den neun Veranstaltungstagen erwartet, an denen 275 Schausteller und Gastronomiebetriebe auf dem mehr als 45 000 Quadratmeter großen Festgelände ihre Angebote präsentieren. Alles Wichtige zum Besuch auf dem Weinfest gibt es hier.

Speyer: 43. Altstadtfest am Wochenende

Am Freitag und Samstag öffnen die Speyerer Anwohner ihre Höfe, um gemeinsam mit Vereinen der Stadt den „Hasenpfuhl“ in eine Festmeile Pfälzer Gastlichkeit mit vielseitigen kulinarischen und musikalischen Angeboten zu verwandeln. Eröffnet wird das Fest am Freitag um 19 Uhr mit dem Fassbieranstich auf der Fischmarktbühne. Mehr über das Programm hier im Artikel.

  Samstag, 8. September

Mannheim: Punk-Party mit politischem Anspruch

Die Toten Hosen spielen mit befreundeten Bands am Samstag auf dem Mannheimer Maimarktgelände. Mit dabei sind Feine Sahne Fischfilet und Triggerfinger, die ebenfalls in Chemnitz mit dabei waren. Außerdem treten Flogging Molly im Vorprogramm der Hosen auf. Die Tore öffnen sich dafür gegen 17.30 Uhr. Infos zum Programm und Kartenverkauf gibt es hier. 

Mannheim: Feiern im Barockbau bei freiem Eintritt

Das Schlossfest der Universität bietet am Samstag, den 8. September, bereits zum 15. Mal auf mehreren Bühnen, in zahlreichen Sälen, Ecken und Innenhöfen des Barockbaus eine abwechslungsreiche Mischung aus Kunst, Musik, Comedy und Wissenschaft in einer ganz besonderen Flair. Das Wissenschaftsprogramm beginnt am Nachmittag ab 15 Uhr. Ab 18 Uhr startet dann offiziell das Kulturprogramm, an dem sich zahlreiche große Mannheimer Kultureinrichtungen – Nationaltheater, Capitol, Schatzkistl, Alte Feuerwache – mit Akteuren aus ihren Reihen beteiligen. Das gesamte Programm gibt es hier im Artikel.

Mannheim: Flugtage locken Begeisterte an den Mannheimer City Airport

Jetzt heißt es Flugliebhaber in Mannheim und der Region aufgepasst: Die Flugtage der Vereine am City Airport Mannheim finden auch dieses Jahr wieder auf dem Gelände des Segelflugvereins Mannheim statt. Am Samstag, 8. September geht es um 11 Uhr los. Bis Sonntag, 9. September können dann Attraktionen rund um das Fliegen bestaunt und ausprobiert werden. An beiden Veranstaltungstagen finden so beispielsweise Motor- und Segelfugzeug Schnupperflüge statt. Was es bei den Flugtagen sonst noch zu entdecken gibt, findet ihr hier. 

Mannheim: Autosalon in der Innenstadt

24 Aussteller, 165 Fahrzeuge, unzählige Aktionen – der 34. Autosalon in der Innenstadt bietet für Fahrzeugfans abermals ein volles Programm. Am Samstag, 8. September haben Interessierte zwischen 9 und 17 Uhr auf den Planken, den Kapuzinerplanken und rund um den Wasserturm unter anderem die Möglichkeit, auf einem Parcours E-Bikes zu testen. Weitere Infos gibt es hier.

Ladenburg: Flohmarkt und Livemusik beim Altstadtfest

Mit einem attraktiven Angebot an Unterhaltung, Aktionen und kulinarischen Köstlichkeiten heißt das 45. Ladenburger Altstadtfest seine Besucher am Samstag und Sonntag, 8. und 9. September, willkommen. Über 70 Vereine und Gaststätten wirken an der Veranstaltung mit, dazu sorgen mehr als 620 auf den gesamten Festbereich verteilte Flohmarktstände für die charakteristische Atmosphäre. Livemusik verschiedener Bands gibt es auf gleich drei Bühnen zu erleben – am Marktplatz, im Bischofshof und in der Gerberstiege. Im evangelischen Pfarrgarten wird das „Rock at Church“-Musikfest ausgerichtet. Samstags gibt es bis 23 Uhr Livemusik, sonntags bis 22 Uhr. Das gesamte Programm gibt es hier im Artikel.

Heidelberg: Rudern gegen Krebs

Für einen guten Zweck legen sich die Teilnehmer der 9. „Rudern gegen Krebs“-Regatta in die Riemen, die am Samstag, 8. September, ab 9 Uhr, auf dem Neckar an der Neuenheimer Neckarwiese (Uferstraße) in Heidelberg an den Start geht. Veranstalter sind die Stiftung Leben mit Krebs, das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) und die Rudergesellschaft Heidelberg 1898. Gerudert wird im Doppelvierer mit Steuerleuten. Der Erlös soll dem Programm „Bewegung und Krebs“ am NCT zugute kommen.

  Sonntag, 9. September

Mannheim: Magdalenenkapelle bei Messe für Botaniker zu besichtigen

Nach einer Veranstaltung mit über 3000 Besuchern im vergangenen Jahr, lädt das Hofgut der Familie Seitz im idyllischen Mannheimer Ortsteil Straßenheim abermals zur Messe „Garten(t)raum“ ein. Von 11 bis 18 Uhr gibt es aufsehenerregende Pflanzenraritäten, stilvolle Gartenaccessoires, exklusive Gartenkunst mit ausgefallenen Ideen für eine ganz individuelle Gartengestaltung oder die entsprechende Beratung zur persönlichen Umsetzung der Ideen im eigenen Garten. Weitere Informationen hier im Artikel. 

Rhein-Neckar: Auf historischer Spurensuche beim Tag des offenen Denkmals

Eine Fülle von historischen Bauwerken, besonderen Orten und Geschichten warten in der gesamten Metropolregion darauf, beim Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 9. September, erkundet, gesehen und gehört zu werden. Besondere Highlights aus der Region haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Ludwigshafen: Erlebnistag mit umfangreichem Aktionsprogramm im Wildpark

Ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm erwartet die jungen und alten Besucher beim Erlebnistag für Familien im Wildpark in Ludwigshafen-Rheingönheim (Neuhöfer Straße 48), zu dem das Wildpark-Team und der Förderverein am Sonntag, 9. September, von 11 bis 18 Uhr einladen. 

Der Förderverein sorgt auch für das leibliche Wohl der Besucher. Der Eintritt für den Erlebnistag ist frei. Wer möchte, kann den Wildpark aber unterstützen und zwei oder mehr Euro in die Spendenkasse am Eingang einwerfen. Das detaillierte Programm des Tages gibt es hier.

Mannheim: Open-Air Songcontest auf der Seebühne

Der spätsommerliche Open-Air Songcontest auf der Seebühne im Luisenpark startet am Sonntag, 9. September, um 15 Uhr in eine neue Runde: Der Wettbewerb der Stimmen hat sich inzwischen fest etabliert. Weit über die Grenzen der Kurpfalz hinaus reisen die Teilnehmer an, die zuvor ein Casting durchlaufen, um dann auf der Seebühne ihr Bestes vor einer Jury aus namhaften Profis des Musikbusiness zu geben. In diesem Jahr beurteilen Sängerin Marion La Marché, der Chef des Capitol Event-Hauses Thorsten Riehle und Vollblut-R’n’B-Musiker Myk Snó.