Zeitreise

Der Herr Geheimrat

Seine Entwicklung hat geholfen, Dünger zu produzieren und so viele Menschen zu ernähren: Carl Bosch. In Heidelberg zeigt ein Museum das Leben des großen Chemikers, Nobelpreisträgers, ehemaligen BASF-Vorstandsvorsitzenden und auch des Privatmanns, der gerne Schmetterlinge sammelte.

Beim Spaziergang mit den Eltern ist sie hier immer vorbeigekommen. „Da wohnt der Herr Geheimrat“, hat der Vater dann gesagt, und Ehrfurcht schwingt noch heute in der Stimme von Ruth Fromm mit. Nun, mehr als sieben Jahrzehnte später, kann sie sehr viel über das Leben dieses Mannes mit dem Ehrentitel „Geheimrat“ erzählen: Carl Bosch, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der BASF.

Der

...

Sie sehen 4% der insgesamt 10267 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema