Zeitreise

Die moderne Schatzkammer

Archivartikel

Vor 300 Jahren haben der Markgraf von Baden und sein Hofstaat das Karlsruher Schloss bezogen, seit 100 Jahren ist es Landesmuseum. Zum Jubiläum präsentiert es alte Räume mit neuen Ideen. Zudem beginnen nächste Woche die spektakulären „Schlosslichtspiele“.

Vögel zwitschern. Zweige bewegen sich sachte im Wind. Die Blätter von einem Meer bunter Tulpen öffnen sich, Mauern wachsen empor, es wird getanzt. Mittendrin: Iro Gnaden, Markgraf Karl III. Wilhelm von Baden-Durlach, der mit dem Hofgärtner streitet, barsch Avancen der Hofsängerin abwehrt und letztlich den unfähigen Alchimisten verflucht.

Mehr als 300 Jahre ist das Geschehen jetzt her,

...

Sie sehen 4% der insgesamt 9855 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema