Zeitreise

Erfolgsgeschichte mit Schatten

Archivartikel

2020 feiert der Kölner Zoo seinen 160. Geburtstag. Er steht für freudige Erlebnisse von Millionen Besuchern und vorbildliche ökologische Initiativen. Doch seine ersten Jahre zeigen auch dunkle Seiten, vor allem das Zurschaustellen lebender Menschen aus Afrika und Ozeanien.

Wer an Köln denkt, dem kommen drei Dinge in den Sinn: Dom, Karneval und Kölsch. Für die Kölner selbst gehört noch etwas dazu: ihr Zoo. In diesem Jahr feiert er 160. Geburtstag. Zu seiner Geschichte gehören unzählige Momente der Freude, die er seinen Besuchern (1,2 Millionen jährlich) bereitet, sowie ökologische Pilotprojekte. Aber eben auch dunkle Zeiten, als Menschen aus Afrika und Ozeanien

...

Sie sehen 6% der insgesamt 7913 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema