Zeitreise

Gräfin kidnappt Erzbischof

Archivartikel

Viele tapfere Krieger treten in der rund 500-jährigen Geschichte der Grafen von Sponheim auf, mächtige Herren mit großen Ländereien, Städte- und Klostergründer. Doch die bekanntesten Persönlichkeiten der Grafenfamilie sind zwei Frauen. Die eine zeichnet sich durch großen Mut aus: Loretta von Sponheim aus der Starkenburger Line, die sich nach einer Burg über der Mosel benennt. Nach dem frühen

...

Sie sehen 5% der insgesamt 9609 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00