Zeitzeichen

Ablass

Archivartikel

Noch keine zwei Jahre ist es her, dass Gott (vielleicht?) und die Welt Martin Luther und die Reformation feierten. Einer der Anlässe, wir erinnern uns, war Luthers Aufbegehren gegen den seinerzeit gängigen Ablasshandel. Unter dem Werbeslogan „Wenn das Geld im Kasten klingt, die Seele aus dem Fegfeuer springt“ konnte man sich gegen Bares also Seelenheil kaufen. „Gut, dass das abgeschafft ist!“,

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1741 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00