Zeitzeichen

Alles roger oder was?

Dass die Deutschen eine große Begeisterung für englische Wörter haben, ist unbestritten. Längst ist es in den Sprachgebrauch eingegangen, dass wir „happy“ sind, wenn es uns gut geht, im Kreise von Onkels und Tanten mit der „Family“ feiern und die Kinder „Kids“ nennen. Fluglinien heißen „Airlines“, Treffpunkte „Meeting points“. Und wenn es gilt, einen Termin festzumachen, lautet die Devise

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1224 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00