Zeitzeichen

Chinas Säcke

Archivartikel

Um Unwichtiges überhaupt oder nur geringes persönliches Interesse an einer Sache auszudrücken, kennt man seit langem eine Redewendung: Es sei so wichtig – oder gleichgültig – wie ein Sack Reis, der in China umfällt. Dem widerspricht der Publizist Theo Sommer vehement. Um auf sein Ende Januar erscheinendes Buch „China First“ hinzuweisen, zitiert ihn der Verlag C.H. Beck mit den Worten: „Wenn

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1623 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00