Zeitzeichen

Farbenfroh

Archivartikel

Bunt, aber meist humorlos geht es in deutschen Parlamenten zu, wo die Umgangssprache sich bei der politischen Orientierung an der Farbpalette bedient. Wenn etwa von Schwarzen, Roten oder Grünen die Rede ist, weiß ein jeder Bescheid. Wenn der eigentliche Name der Partei aus Gründen der Abwechslung ersetzt werden soll, spricht man hierzulande hochseriös von Christ- oder Sozialdemokraten,

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1057 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00