Zeitzeichen

Geschlechter

Archivartikel

Auch wenn heute so mancher Geschlechterunterschiede zur nichtigen Äußerlichkeit erklärt, hält die Sprache Differenzen im Bewusstsein: Von Frau und Mann ist klar unterschieden die Rede, die Erstere erscheint auch als eigentlich ja längst veraltetes "Weib". Dieses ist umgangssprachlich noch aktiv - besonders als Bezeichnung einer behrenswerten oder umgekehrt einer sehr unangenehm empfundenen

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1264 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00