Zeitzeichen

Hippie-Archäologie

Archivartikel

Es gibt Bücher, mit denen sind mehrere Generationen aufgewachsen. In den 1950er und 1960er Jahren galt dies für „Götter, Gräber und Gelehrte“ – ein mehr als fünf Millionen Mal verkaufter Weltbestseller. Den „Roman der Archäologie“ – geschrieben von einem Journalisten unter dem Pseudonym C. W. Ceram – wurde nicht einfach gelesen. Nein, verschlungen! Bei der Lektüre beschlich einen das Gefühl,

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1658 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00