Zeitzeichen

Ironie als scharfe Waffe

Archivartikel

Wer kennt noch den alten Spruch: Wenn dir jemand Angst einjagt, dann stell ihn dir in langen Unterhosen vor? Erfahrungsgemäß ist es nicht die schlechteste Strategie, einen furchteinflößenden Gegner dem Gespött preiszugeben, natürlich nur in der Fantasie. Charlie Chaplin hat aus diesem Ansatz mit dem „Großen Diktator“1940 ein filmisches Meisterwerk geschaffen, in dem Adolf Hitler als

...
Sie sehen 32% der insgesamt 1237 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00