Zeitzeichen

Kickers Geheimnisse

Archivartikel

Zeit, dass sich was dreht, hat Herbert Grönemeyer mal gesungen. Das war eine musikalische Ruckrede an die Fußballnation zur Heim-WM 2006. Rotierende Signale bekommt man heutzutage ständig. Von Computerprogrammen, Handys, neuerdings verstärkt Streaming-Kanälen. Besonders prickelnd ist das natürlich beim Fußball, wenn der freistehende Stürmer gerade ausholt – Zeit, dass gar nichts

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1328 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00