Zeitzeichen

Mit links

Archivartikel

Brachte Goethe seinen Faust mit einer links gehaltenen Tintenfeder zu Papier? Gestaltete da Vinci das Lächeln der Mona Lisa linker Hand? Kreierte Mozart die „Kleine Nachtmusik“ nicht nur im Hirn, sondern auch bei der händischen Noten-Übertragung mit links? Verewigte Michelangelo die legendären Hände auf dem Deckenfresko der Sixtinischen Kapelle sozusagen „bi-manuell“? Jedenfalls sollen die

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1811 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00