Zeitzeichen

Nur wegen dir

Archivartikel

Wir machen uns ja schon berufsbedingt viele Gedanken über Sprache. Aber beim AnnenMayKantereit-Konzert in der Alten Feuerwache vergangene Woche waren wir doch etwas verwundert über einen hartnäckigen Zwischenrufer. Der Konzertbesucher wollte den Musikern aus Köln offensichtlich lauthals klarmachen, dass ihre Liedzeilen grammatikalisch streng genommen nicht ganz korrekt sind: „Und ich wach’ auf

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1342 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00