Zeitzeichen

Tipps & Trends

Archivartikel

Öko-Bilanz, Frauenquote, #MeToo, eigener Trinkbecher … Alles wird auf der diesjährigen Berlinale (erneut) penibel beachtet. Entsprechend wird natürlich zudem heftig darüber gestritten, ob man eine Netflix-Produktion überhaupt in den Wettbewerb aufnehmen darf. Pfiffe gab’s gleich einmal, als das Logo des Streamingdienstes bei der Pressevorführung von Isabel Coixets lesbischem Liebesdrama „Elisa

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1752 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00