Zeitzeichen

Verzettelt

Archivartikel

Die einen schätzen ihn als praktische Erinnerungsstütze, andere belächeln ihn als Relikt aus der Analogära vor smarten E-Memos. Die Rede ist vom Zettel. Das zwischen Schnipsel und Blatt wabernde Papier ist häufig negativ belegt - was für den im Lutherjahr diskutierten Ablasszettel genauso gilt wie für neuzeitliche Strafzettel. Und "(sich) verzetteln" meint ebenfalls nichts Gutes. Dabei hat bei

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1462 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00