Zeitzeichen

Weltniveau

Archivartikel

Wie war's gestern?", wollen die Kollegen morgens von dem wissen, der am Abend im Theater oder Konzert war. "Weltniveau!", raunt der Kritiker und rollt mit den Augen, sei es aus Begeisterung oder Ironie. Denn das Weltniveau und seine Schwester, die Sternstunde, so seine Beobachtung, scheint mittlerweile überall zu wohnen, wo werbender Veranstalterwille und lokalpatriotischer Kunstsinn das

...
Sie sehen 27% der insgesamt 1471 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00