Fotostrecke

Heidelberg

Den menschlichen Körper greifbar machen

Im Heidelberger Körperwelten-Museum führte Medizinstudent Niklas Hartmann neun Menschen, die blind sind oder eine stark eingeschränkte Sehkraft besitzen, durch die Ausstellung. Dort tasteten sich die Teilnehmer von Organ zu Organ.