Fotostrecke

Lampertheim

Feuerwehr bei Brand in Flüchtlingsunterkunft im Einsatz

In einem Lampertheimer Flüchtlingsheim hat es am Freitagabend gebrannt. Dabei erlitten zwei der 36 Bewohner eine leichte Rauchgasvergiftung. Der Rest blieb unverletzt und rettete sich selbst ins Freie.