Fotostrecke

Fußball Bundesliga

Hübner rettet Hoffenheim: 1899 jetzt wieder Dritter

Mit seinem Kopfballtreffer in der 90. Minute rettete Benjamin Hübner der Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann vor 30 150 Zuschauern einen 1:0 (0:0)-Heimsieg gegen Pokalfinalist Eintracht Frankfurt. Damit verdrängten die Kraichgauer in der Fußball-Bundesliga Borussia Dortmund wieder von Rang drei.

Bilder: dpa