Fotostrecke

Kunsthalle Mannheim

Manet-Kunstwerk in Museums-Neubau aufgehängt

Das Monumentalgemälde "Die Erschießung Kaiser Maximilians von Mexiko" (1868/69) von Édouard Manet ist nach rund 15 Monaten im Depot in den Neubau der Mannheimer Kunsthalle eingezogen.

Zum Thema