Fotostrecke

Großkontrolle auf der A6

Polizei kontrolliert Rettungsgassen-Blockierer

Mit einem groß angelegten Einsatz hat die Autobahnpolizei Ruchheim heute kontrolliert, ob die Autofahrer im Stau eine Rettungsgasse bilden. Immerhin rund 27 Autofahrer erwischten die 20 eingesetzten Beamten, weil sie trotz Blaulicht und Martinshorn der Einsatzwagen auf der A 6 vor der Dauerbaustelle an der Rheinbrücke nicht zur Seite gefahren waren. Eindrücke von der Kontrolle.

Zum Thema