Fotostrecke

Waldbrand in Brandenburg

In Brandenburg hat es am Freitag weiter auf einer Waldfläche von rund 400 Hektar gebrannt. Am Donnerstagabend hatten mehr als 500 Menschen die Dörfer Frohnsdorf, Klausdorf und Tiefenbrunnen verlassen müssen.