Fotostrecke

Ludwigshafen

Wilhelm-Hack-Museum: Lichtoper und Lichtlabor

Mit den Projekten Lichtoper und Lichtlabor, die im Begleitprogramm der Ausstellung „Stimme des Lichts – Delaunay, Apollinaire und der Orphismus" ausgerichtet werden, geht das Wilhelm-Hack-Museum auf die vielfältigen Verknüpfungen zum Thema Licht ein. Fotograf und Musiker Michael Vorfeld wird mit seiner „Glühlampenmusik“ am Samstag auch den den Auftakt den zwei nachfolgenden Lichtoper-Akten bestreitet.