DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 26.03.2017

Suchformular
 
 

Fürs Weihnachtsfest 2016 haben zwölf unserer Redakteure ihre besten Geschenktipps für Sie zusammengefasst. Empfohlen werden Lesestoff, Musik und Filme - da ist für jeden was dabei!

Literatur regional

Reisender zwischen den Zeiten

Aus Opladen reist der 39-jährige Ich-Erzähler mit einem Lkw nach Berlin, weil seine Frau Maria ihn vor die Tür gesetzt hat. All seine persönliche Habe hat er im Mercedes-Laster verstaut und fährt damit einer ungewissen Zukunft entgegen. Im virtuellen Gepäck schleppt er seine Erinnerungen als… [mehr]

Ausverkaufter Musensaal

Loreena McKennitt begeistert im Rosengarten

Mit zarten Harfenklängen, melancholischem Gesang und ergreifenden Liedern hat Loreena McKennitt im Rosengarten ihr Publikum in Bann geschlagen. Die kanadische Musikerin lud ihre Zuhörer im ausverkauften Musensaal zu einer faszinierenden Reise in die Geschichte der keltischen Kultur ein. [mehr]

Heidelberg

Pop-Band Drangsal erlebt Desaster in der Halle 02

Heidelberg. "Ohne Geigen kammmer net geigen", hat Karl Valentin einmal gesagt. Und ohne Stimme fällt auch das Singen schwer. Dieses Malheur ist der Pfälzer Überflieger-Band Drangsal bei ihrem Konzert in der Halle 02 passiert. Leider sorgte auch das Publikum nicht für den nötigen Rückhalt. [mehr]

Pop

Flache Reime kommen an

Bei deutscher Rapmusik geht es heute viel und gerne um "Business" -ums Geschäft. Geld, Erfolg, Macht. Ausverkaufte Touren, Alben mit Auszeichnungen, das reicht da noch nicht. Hoch im Kurs steht daher bei den einschlägigen Größen im Genre der Besitz einer eigenen Shisha-Lounge (wie bei Rapper Xatar… [mehr]

Pop

Drei Oktaven in der Kehle

Sie prägt das Genre Symphonic-Metal wie keine andere: Die finnische Künstlerin Tarja Turunen verzaubert ihre Fans mit ihrem glockenhellen, aber stimmgewaltigen Sopran. Auf ihrer The Shadow Shows Tour hat die 39-Jährige als einzigen Veranstaltungsort in Deutschland das Mannheimer MS Connexion… [mehr]

Klassik

Opulentes Programm

Das hr-Sinfonieorchester plant für die kommende Spielzeit mehr als 100 Konzerte - allein 86 davon in Hessen. Dabei will Chefdirigent Andrés Orozco-Estrada vor allem die Musik von Gustav Mahler und Igor Strawinsky vorstellen, wie der Hessische Rundfunk (hr) gesterrn in Frankfurt mitteilte. [mehr]

Das Interview

„Hier stimmt das Verhältnis nicht“

Die weltweit bedeutendste Ausstellung zeitgenössischer Kunst, die documenta, muss sich zur Hälfte selbst finanzieren. Das sei "auf Dauer nicht tragfähig", sagt Annette Kulenkampff, die neue Geschäftsführerin der documenta im Interview. Frau Kulenkampff, wie hoch sind die Kosten für die documenta… [mehr]

Tanz "Bacon" im Heidelberger Zwinger

Der Geist im Fleisch vom Fleische

Heidelbergs Tanzchefin Nanine Linning zeigt im Heidelberger Zwinger des Theaters eine gelungene Überarbeitung ihrer ungewöhnlich intimen Choreographie „Bacon". [mehr]

Festlicher Opernabend am Nationaltheater Mannheim

Der Tod als konzertante Aufführung

Der Festliche Opernabend am Nationaltheater Mannheim mit Roger Vontobels Sicht auf Verdis „Aida" dreht sich um sich selbst - aber die Gäste Erwin Schrott und Marco Berti taumeln keineswegs. [mehr]

Festival

Am Ende bricht doch das Temperament durch

Gute zwei Stunden lang wird der kleine Konzertsaal in der Mannheimer Lanz-Villa zum blauen Salon. Kühle, aber um so intensiver spürbare Melancholie prägt die Musik des Sextetts an der Stirnseite des Raumes. Mannheims Startrompeter Thomas Siffling hat es gebildet, um eins der bedeutendsten… [mehr]

Auszeichnung

„Forscherin in Sachen Mensch“

Für ihre Rolle in der Inszenierung "Rose Bernd" am Schauspielhaus Bochum wurde Jana Schulz (Bild) am Samstag in Bensheim mit dem Gertrud-Eysoldt-Ring 2016 ausgezeichnet. Die 39-Jährige nahm den mit 10 000 Euro dotierten Preis im Parktheater entgegen. "Ich nehme ihn als Wertschätzung", sagte eine… [mehr]

Pop

Was war das denn?

Zugegeben, den Wiener Dialekt zu verstehen, fällt uns manchmal schwer. Doch was Austro-Liedermacher-Legende Wolfgang Ambros seinem Mannheimer Publikum präsentiert, ist wirklich seltsam. Ob ihn gesundheitliche oder private Probleme zu einem zerbrechlich wirkenden Mann gemacht haben, sei dahin… [mehr]

Jugend musiziert

Preisträger spielen am Donnerstag

Bei einem Preisträgerkonzert an diesem Donnerstag, 19 Uhr, im Ernst-Toch-Saal der Musikschule Mannheim (E 4, 14), präsentieren Schülerinnen und Schüler der Musikschule Mannheim mit herausragenden Weiterleitungen bei "Jugend musiziert" Auszüge aus ihrem aktuellen Wettbewerbsprogramm. Das teilte die… [mehr]

Chuck Berry mit 90 Jahren gestorben

Vorbild der Legenden

Nachruf: Die Welt des Rock ’n’ Roll trauert um ihren wichtigsten Pionier – Chuck Berry ist in der Nacht zum Sonntag in der Nähe von St. Louis im Alter von 90 Jahren gestorben. [mehr]

Comedy

Lafontaine darf bleiben

Spätestens, als Eure Mütter den Sommerhit 2017 präsentieren und mit voller Leidenschaft, Disko-Beat und Sprechgesang "Käsefüße" intonieren, muss man an das kongeniale Blödel-Duo Olli Dittrich/Wigald Boning denken. Mit "Mief!" landeten sie als "Die Doofen" 1995 einen Nummer-eins-Hit in Deutschland… [mehr]

Schöner Lügen

Ewiger Geheimtipp

Seit 30 Jahren macht Danny Dziuk Musik und wird zu Recht mit Preisen überhäuft. Renommierte Kollegen greifen gerne auf seine mal poetischen, mal schalkhaften, neuerdings auch wieder sehr politischen Texte zurück. Die Plätze vor einer relativ kleinen Bühne des Kulturfenster beim Heidelberger Chanson… [mehr]

Currentzis dirigiert

Er rockt Mannheim mit Mozart und Beethoven

Der griechische Dirigier-Rebell Teodor Currentzis begeisterte mit seiner „MusicAeterna" und der Violinistin Patricia Kopatchinskaja im Rosengarten. Auf dem Programm standen Werke der beiden großen Wiener Klassiker - das Publikum jubelte am Ende. [mehr]

"11mm"

Erstes Fußballfilmfestival in Mannheim

Die Alte Feuerwache präsentiert vom 24. bis 29. März einen Ableger des Berliner „11mm"-Festivals. Gezeigt werden sechs Dokumentarfilme und ein Familienklassiker. Dazu gibt es eine Podiumsdiskussion, eine Spezialausgabe des "Word Up!"-Poetry-Slams sowie zwei Lesungen. [mehr]

Depeche Mode mit neuem Album

Düster wie nie: Depeche Modes neues Album

Mannheim. Überraschend aktuell und äußerst ausdruckstark - so klingt "Spirit", die neue Platte von Depeche Mode. In pointierten, kritischen Texten nehmen die britischen Electropop-Pioniere Depeche Mode Stellung zu den Irrungen unserer Zeit - der passende Soundtrack zu Trump, Brexit und globalen… [mehr]

Das Interview

„Gelassenheit ist meine Waffe“

Als Kabarettist und Schauspieler ist Josef Hader weit über die Grenzen seiner österreichischen Heimat bekannt. Zuletzt hat er unter der Regie von Maria Schrader in "Vor der Morgenröte" als Dichter Stefan Zweig brilliert. Bei seinem exzellenten und geistreichen Regiedebüt "Wilde Maus", für das er… [mehr]

Pop

Rauschhafter Auftritt

Das Licht geht aus, das Licht geht an. Eben noch standen die Leute im trüben Vorabendlicht, jetzt pulsiert es grellblau auf den erwartungsvollen Gesichtern. Die Alte Feuerwache in Mannheim ist bestens gefüllt, Hundreds aus Hamburg sind heiß darauf, ihr viertes Album vorzustellen. Der Auftakt der… [mehr]

Konzert 2018 in der SAP Arena

Metallica wie einst in Käfertal?

Der Vorverkauf für das erste Metallica-Konzert am 16. Februar 2018 in der Mannheimer SAP Arena beginnt offiziell am 24. März, für Mitglieder diverser Online-Clubs der Band gibt es allerdings schon drei Tage vorher Karten. Wir werfen einen kurzen Blick auf die Konzertgeschichte der Thrash-Metal… [mehr]

Tanz

„Happy Hunting Ground“ im Pfalzbau

Ein origineller und vielseitiger Abend über thailändisch-deutsche Beziehungsformen ist die Tanztheaterproduktion „Happy Hunting Ground" im Ludwigshafener Pfalzbau geworden. [mehr]

Kunst

Raum für Gegenwartskunst

Chapeau! Diese Ausstellung im Port 25, macht dem Namen "Raum für Gegenwartskunst" alle Ehre. Gerade wird er von zwölf Künstlern bespielt, die den Raum als Raum thematisieren. Und warum soll man das Lob nicht mal an den Anfang stellen? Denn was aus der "lockeren Zusammenkunft", wie Direktorin… [mehr]

Kongress des Instituts für Deutsche Sprache

Nun wäre eine neue Theorie gefragt

Die Sprache unterliegt einem stetigen Wandlungsprozess. Und das gilt ebenso für den Bestand einzelner Wörter, der nach dem geläufigen Bild so wertvoll scheint, dass er schlicht "Wortschatz" heißt. Sein Wandel, seine, so der Tagungstitel, "Dynamik, Muster, Komplexität", stand im Mittelpunkt der… [mehr]

Chanson

Zartbittere Melancholie

Es gibt nicht viele amtierende deutschsprachige Lied-Künstler (auf Anhieb fallen uns eigentlich nur Georgette Dee und Konstantin Wecker in seinen nachdenklichsten Momenten ein), die eine derart ergreifende, schmerzlich-schöne Atmosphäre erschaffen können, wie es Stephan Sulke bei "Ich bin ein altes… [mehr]

Auszeichnung

Hollywood in Laupheim

Carl Laemmle aus Laupheim: Ein armer 17-jähriger Jude wandert nach Amerika aus, bringt es bis zum Gründer der Universal Studios und macht ein Vermögen mit Kassenschlagern wie "Dracula" oder "Frankenstein". Und Roland Emmerich aus Stuttgart: Mit Blockbustern wie "Independence Day"oder "Godzilla" ist… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim

10°

Das Wetter am 26.3.2017 in Mannheim: wolkig
MIN. 4°
MAX. 15°
 

 

Kulturvision Rhein-Neckar

Kulturvision Rhein-Neckar

Vertreter aus Politik und Wirtschaft um Mannheims Oberbürgermeister Peter Kurz haben die Kulturvision Rhein-Neckar 2025 präsentiert. Mit drei Zielen: Stärkung der gesellschaftlichen, künstlerischen und überregionalen Wirkung der Kultur im Drei-Ländereck Baden-Hessen-Pfalz.

Laden Sie hier Dokumente zum Thema herunter:

 
 

Fotostrecke

Jubiläum: 60 Jahre NTM

Das Mannheimer Nationaltheater am Goetheplatz feiert in diesem Jahr seinen 60. Geburtstag. [mehr]

Theatermagazin des Nationaltheaters

Theatermagazin

Welche Produktionen stehen diesen Monat auf dem Spielplan und was passiert hinter den Kulissen? Erfahren Sie mehr im Theatermagazin des NTM.

Serie Künstlerhäuser (mit Fotostrecke)

Atelier in den Weinbergen

Max und Emil trinken Tee - auf einem Schrank. Der hatte einst dem Impressionisten Max Slevogt (1868-1932) gehört. Und die Szene kein Geringerer als der große böhmische Künstler Emil Orlik gemalt. Auf dem Slevogthof in Leinsweiler ruhen sich die beiden Freunde so noch immer nach einer Wanderung aus… [mehr]

Veranstaltungen

Veranstaltungen SUCHEN

Partys, Ausstellungen, Weinfeste und Sport-Events. Unsere Veranstaltungsdatenbank weiß, was im Rhein-Neckar-Dreieck passiert.

 

Veranstaltungen MELDEN

Sie möchten uns Ihre Veranstaltung melden, schicken Sie uns eine E-Mail:

Kontakt zur Kulturredaktion

Telefon (11.30-15.30 Uhr): 0621/392-1343
Fax:  0621/392-1366
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR