DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Freitag, 31.07.2015

Suchformular
 
 

Lieber Leser, bitte aktivieren sie Cookies, um in den vollen Genuss unseres Angebotes zu kommen.

  • Drucken
  • Senden

Neue harte Sparmaßnahmen

Wenige Tage vor der Parlamentswahl am Sonntag in Griechenland hat Ministerpräsident Lucas Papademos an den Ernst der Lage in dem hochverschuldeten Euro-Land erinnert. "Es geht um die Zukunft des Landes in den nächsten zehn Jahren und nicht nur darum, welche Regierung gebildet wird", sagte Papademos nach Angaben seines Büros. Zudem seien neue harte Sparmaßnahmen im Umfang von knapp 11,5 Milliarden Euro nötig.

Zu den bis Anfang Juni fälligen Sparmaßnahmen gehören weitere Kürzungen von Löhnen und Gehältern, Privatisierungen, Reformen im Staatsbereich und Maßnahmen zur Bekämpfung der Steuerhinterziehung. Außerdem seien weitere Entlassungen von Staatsbediensteten nötig. Eine Koalitionsregierung scheint für Griechenland nach Ansicht von Experten deshalb als einzig möglicher Ausweg aus der politischen Sackgasse. dpa

© Mannheimer Morgen, Freitag, 04.05.2012
  • Drucken
  • Senden
 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 6 Uhr

12°

Das Wetter am 31.7.2015 in Mannheim: klar
MIN. 10°
MAX. 25°
 

Wissenstest

175 Jahre Kindergarten - wie gut kennen Sie sich aus?

Wir alle haben ihn besucht, als wir jung waren: den Kindergarten. Seit 175 Jahren gibt es die Einrichtung nun, doch auf wen geht sie eigentlich zurück? Welche Rolle spielt die Bildung im Kindergarten? Und in welchem Alter lernen Kinder am besten? Testen Sie ihr Wissen!

[mehr]

Kontakt zur Redaktion Vermischtes

Telefon 0621/392-1313
Fax 0621/392-1373

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Komet „Tschuri“

Erkenntnisse über «Tschuri» lassen Forscher staunen

«Tschuri» überrascht Astronomen: Der Komet enthält organische Moleküle und eine Oberfläche, die stellenweise weich wie Neuschnee, andernorts extrem hart ist. In sieben Fachartikeln stellen Forscher neue Erkenntnisse der Mission vor. [mehr]

Fernsehen

„Erotisches Verhältnis zu Geld“

München. Vor rund anderthalb Jahren schickte das Landgericht München Uli Hoeneß wegen Steuerhinterziehung in Millionenhöhe ins Gefängnis, jetzt kommt ein Film über den aufsehenerregenden Prozess ins Fernsehen. Das ZDF strahlt am 27. August das Doku-Drama "Uli Hoeneß - Der Patriarch" aus. [mehr]

Stadtbahn-Nord

Volle Busse sorgen für Stress

Am ersten Tag der Stadtbahnsperrung in der Mannheimer Neckarstadt gab es Probleme: Fahrgäste beschwerten sich über Verspätungen, zu volle Busse und zu wenig Informationen. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR