DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 21.01.2017

Suchformular
 
 

Bäckereien

Der Kampf um den Brot-Kunden

Mannheim. Der Wettbewerb um die Kunden ist hart, denn Brot gibt es fast überall zu kaufen: in den Backstationen der Lebensmittelriesen und Discounter, in Billig-Backshops, in unzähligen Filialen von Großbäckereien. Die kleinen Handwerksbetriebe werden dagegen immer rarer. [mehr]

Urlauber

Reisebüros fürchten um Geschäft durch neues Reiserecht

Berlin (dpa) - Reisebüros protestieren gegen die geplanten Änderungen des Reiserechts. Etwa 68.000 Briefe und E-Mails haben sie nach einem Aufruf des Branchenverbands DRV inzwischen an Bundestagsabgeordnete geschickt, wie der Verband mitteilte. Die Vermittler fürchten, künftig wie ein Pauschalreise… [mehr]

Internationale Grüne Woche

Branche kündigt stabile Lebensmittelpreise an

Berlin. Noch stehen die Lkw mit den Leckereien aus aller Welt vor dem Messegelände unter dem Berliner Funkturm in der Schlange. Doch bis zur Eröffnung der diesjährigen Grünen Woche morgen werden die Spezialitäten appetitlich angerichtet sein. Rund 400 000 Besucher erwartet die größte Leistungsschau… [mehr]

GE-Werk Mannheim (Mit Fotostrecke und Video)

Lichterlauf bringt etwas Hoffnung

Die Mitarbeiter von GE in Mannheim kämpfen nach wie vor leidenschaftlich um ihre Arbeitsplätze. Freitagabend gab es einen Lichterlauf rund um das Mannheimer Werk, für das ein Großauftrag winkt. [mehr]

Integration bei BASF

Maßgeschneidert in den Beruf

"Start Integration": So heißt das Programm, das die BASF gemeinsam mit den Firmen ihres Ausbildungsverbunds umsetzt. Es geht darum, Flüchtlingen Berufsorientierung zu geben und sie ins Arbeitsleben einzugliedern. [mehr]

Bilfinger-Chef Tom Blades

„Wir stehen zu unseren Mannheimer Wurzeln“

Der neue Bilfinger-Vorstandsvorsitzende Tom Blades will die Zentrale des Mannheimer Servicekonzerns deutlich verkleinern, hält aber an der Quadratestadt als Firmensitz fest. [mehr]

Mischkonzern

Freudenberg gibt Schwab Vibration ab

Weinheim. Der Weinheimer Freudenberg-Konzern verkauft das Geschäft von Schwab Vibration Control an den schwedischen Trelleborg-Konzern. Das Unternehmen machte zuletzt einen Umsatz von 60 Millionen Euro und ist profitabel. Von den 240 Beschäftigten arbeiten sechs in Laudenbach im Odenwald. Schwab… [mehr]

Halbjahresbilanz

Fuchs fährt Sonderschichten in Mannheim

Der Schmierstoffkonzern Fuchs Petrolub ist in seinem Mannheimer Werk gut ausgelastet. Zum Teil wird an der Kapaziätsgrenze gearbeitet. Zuletzt wurden auch neue Mitarbeiter eingestellt. [mehr]

GKM

Verkehr

Letzte Bauarbeiten rund um Block 9

Nach der Inbetriebnahme des neuen Blocks 9 im Großkraftwerk (GKM) vor knapp einem Jahr wurde die Großbaustelle in Neckarau zwischenzeitlich weitgehend zurückgebaut. In der kommenden Woche und Ende Oktober stehen die letzten "Aufräumarbeiten" rund um den neuen Kraftwerksblock am Neckarauer Rheinufer… [mehr]

Mauer-Äußerungen

Mahnung an HeidelbergCement-Chef

Die Kritik an Bernd Scheifeles Hoffnungen, an dem Bau einer Mauer zwischen Mexiko und den USA mitzuverdienen, reißt nicht ab. Jetzt mahnte auch der Chef des DIHK zu Sensibilität. [mehr]

Neues Entwicklungszentrum in Wiesloch-Walldorf

Heideldruckchef Hundsdörfer: „Wir bauen hier ein Silicon Valley“

Wiesloch/Walldorf. Noch ist nicht viel zu sehen in der alten Produktionshalle, in zwei Jahren aber will Heidelberger Druckmaschinen am Standort Wiesloch-Walldorf neue Maßstäbe setzen. Bis zu 1000 Menschen sollen dann im Entwicklungszentrum arbeiten, von ihren Büros direkt in Labore und auf… [mehr]

Umsatzrückgang bei John Deere

Größter Einbruch in der Firmengeschichte

Weil weltweit die Preise für Getreide, Fleisch und Milch niedrig sind, verdienen Landwirte immer weniger und kaufen weniger Traktoren. John Deere bekommt das heftig zu spüren. [mehr]

Stadtbusse der Zukunft aus Mannheim

Erst elektrisch, dann autonom

Mannheim. Wo die Reise hingeht, ist klar: eher früher als später werden in Europas Innenstädten keine Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren mehr fahren. Das gilt auch für Busse. Und so arbeiten Entwickler der Daimler-Bus-Tochter Evobus, in der das westeuropäische Busgeschäft organisiert ist, an… [mehr]

MVV

Energie

Investitionen der MVV tragen Früchte

Nach fünf Jahren mit sinkenden Gewinnen weist die MVV Energie im Geschäftsjahr 2016 einen deutlichen Gewinnanstieg aus. Die bessere Ertragslage wird aber weder den MVV-Kunden in Form niedrigerer Strompreise noch dem Mehrheitsaktionär Stadt Mannheim in Form einer steigenden Dividende zugute kommen. [mehr]

Roche verzeichnet Umsatzplus und investiert

„Ständig Spatenstiche“

Der Schweizer Pharmakonzern Roche startet mit Umsatzzuwächsen in das Geschäftsjahr 2015 und investiert weiter an seinem großen Standort Mannheim. In dieser Woche fand der Spatenstich für ein neues Vertriebsgebäude statt. [mehr]

SAP

Personalie

Einer der Letzten der alten Garde

Walldorf. Er ist der dienstälteste Vorstand eines Dax-Konzerns. Seit 21 Jahren sitzt Gerd Oswald in der Führungsetage der SAP, so lange hat es bislang noch kein anderer Vorstand in dem deutschen Top-Börsensegment "ausgehalten". Größere Bekanntheit außerhalb der SAP hat das Oswald aber wenig… [mehr]

Gewinnprognose angehoben

Kräftiger Rückenwind für Südzucker

Der Mannheimer Konzern profitiert von höheren Preisen und hebt die Gewinnprognose an. Selbst einige Analysten rechneten nicht mit einem so guten Ergebnis. [mehr]

Digitale Welt macht uns nicht arbeitslos

Zum Abschluss der Serie „Zukunft der Arbeit“ entwirft Personalexpertin Ana-Cristina Grohnert ein Bild der neuen Arbeitswelt. Der digitale Wandel sorgt demnach nicht dafür, dass der Mensch nicht mehr gebraucht wird - im Gegenteil. [mehr]

Herzpochen beim Kobra-Putzen

Landau. "Uwe, er kommt." Die Warnung kommt ernst und ruhig. Vorsichtig weicht Uwe Wünstel einen Schritt von der offenen Tür des Terrariums zurück. Langsam gleitet die Königskobra den Ast hinunter, auf ihn zu. Wünstel wartet und putzt behutsam weiter. Sein Assistent hat den dreieinhalb Meter langen… [mehr]

Erfolgsgeschichten aus der Metropolregion Rhein-Neckar

Im Rahmen der Serie "Hidden Champions" stellen wir erfolgreiche Unternehmen vor, die Marktführer oder Branchenstars in ihrem Segment sind. Diese starken Player werden für ihre Leistungen oft noch nicht als Champions wahrgenommen. Oder den Menschen in der Region ist der Name des Unternehmens zwar… [mehr]

YouTube-Workshop

Wie man ein Rock-Star auf YouTube wird

Star auf YouTube werden wollen viele junge Menschen. Professionelle Produktion reicht dafür nicht aus - und nicht einmal der Inhalt. Wissenschaftler in Bamberg erklären Schülern, dass es auf etwas ganz anderes ankommt. [mehr]

Nur noch kurz die Welt retten

Auch in der Region wird ein soziales und umweltfreundliches Image für Unternehmen immer wichtiger, sagen Experten. Eine neue Richtlinie schreibt großen Firmen nun vor, dabei für mehr Transparenz zu sorgen. [mehr]

Nachlass

Erben ohne Zank und Streit

Bonn. Es ist ein typischer Fall: Die alleinstehende Erbtante stirbt, ihr Vermögen ist groß, das Verhältnis zur Verwandtschaft durchwachsen. Deshalb sollen gemeinnützige Vereine einen Teil des Nachlasses bekommen. Die alte Dame bestimmt einen Testamentsvollstrecker. Was aber haben sie und ihre Erben… [mehr]

Arbeit

Gutschein vom Chef

Berlin. Es muss nicht immer eine Gehaltserhöhung sein. Arbeitgeber können die Motivation ihrer Mitarbeiter auch mit Sachzuwendungen oder Gutscheinen steigern. Der Vorteil: Viele dieser Maßnahmen seien steuerfrei, erklärt die Bundessteuerberaterkammer in Berlin. Voraussetzung sei, dass die… [mehr]

Finanzen

Mit Immobilien fürs Alter vorsorgen

Düsseldorf. Immobilien stehen bei den Bundesbürgern hoch im Kurs - und zwar nicht nur zur Selbstnutzung. In Zeiten von niedrigen Zinsen sehen viele in den eigenen vier Wänden auch eine passende Form, um für den Ruhestand vorzusorgen. Ein vermietetes Objekt kann im Ruhestand feste monatliche… [mehr]

Mode

Erfolgreich auch abseits der Piste

München. Die Bedingungen für Willy Bogners große Leidenschaft sind derzeit ideal. Kurz vor seinem 75. Geburtstag hat der Modeunternehmer und Filmemacher den Winterurlaub im verschneiten St. Moritz verbracht. "Schneeweh" nannte er in einem Interview mit dem Magazin "Icon" der "Welt am Sonntag… [mehr]

Möbel

Neuer Großaktionär setzt Alno auf Sparflamme

Pfullendorf. Der angeschlagene Küchenhersteller Alno schlägt nach dem Einstieg seines neuen Großaktionärs Tahoe einen neuen Sparkurs ein. Durch den Wegfall von 350 Stellen in der Verwaltung soll bereits dieses Jahr ein zweistelliger Millionenbetrag eingespart werden, teilte das Unternehmen gestern… [mehr]

Justiz

Gründer von Windreich angeklagt

Stuttgart. Die Stuttgarter Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen acht Verantwortliche des Windpark-Projektentwicklers Windreich erhoben. Den Managern - darunter Gründer Willi Balz - wird neben Insolvenzverschleppung und Beihilfe dazu bei mehreren Gesellschaften auch Betrug in Höhe von mehreren… [mehr]

Abgas-Skandal

Teilsieg für Winterkorn

Paderborn/Wolfsburg. Der ehemalige VW-Konzernchef Martin Winterkorn muss nicht als Zeuge in einem Schadenersatzprozess zum Abgas-Skandal aussagen. Das Landgericht Paderborn räumte dem Ex-Manager gestern ein umfassendes Zeugnisverweigerungsrecht ein, wie ein Gerichtssprecher mitteilte. Sofern diese… [mehr]

Galaxy Note 7

Samsung erklärt sich

Seoul. Samsung will nach monatelangen Untersuchungen den Grund für die Brände bei seinem Vorzeige-Smartphone Galaxy Note 7 nennen. Der Bericht soll am Montagmorgen bei einer Pressekonferenz im südkoreanischen Seoul vorgestellt werden. Nach Informationen des "Wall Street Journal" war es bei einigen… [mehr]

Konjunktur

Rätselraten um Chinas Wirtschaftskraft

Hongkong. Chinas Statistiken seien "authentisch und verlässlich", erklärte Ning Jizhe gestern. Mit seiner Aussage zielte Pekings Chefstatistiker jedoch nicht auf das gerade veröffentlichte chinesische Wirtschaftswachstum, das viele Experten für zu hoch angesetzt halten. Ning bezog sich auf einen… [mehr]

Grüne Woche Berlin

Wirtschaft

Ernährungsbranche verspricht mehr Tierschutz im Stall

Unter welchen Bedingungen müssen Rinder, Schweine und Puten leben? Die Ernährungsbranche sieht sich zunehmender Kritik ausgesetzt - und manche Anbieter reagieren. Proteste lässt das aber nicht verstummen. [mehr]

Wolfgang Schäuble

Wirtschaft

Wirtschaft warnt Trump vor neuen Handelsbarrieren

Der neue US-Präsident Trump will die Wirtschaft seines Landes mit Strafzöllen abschotten und Freihandelsabkommen aufkündigen. Vertreter der deutschen Wirtschaft sehen darin ein gefährliches Spiel mit dem Feuer. [mehr]

Lufthansa

Wirtschaft

Wenig Zeit für Schlichtung zwischen Piloten und Lufthansa

Frankfurt/Main (dpa) - Die Schlichtung zum Tarifkonflikt zwischen der Lufthansa und ihren Piloten steht unter großem Zeitdruck. Das Verfahren habe erst am vergangenen Dienstag begonnen und solle bis Ende Januar beendet sein, erklärte ein Unternehmenssprecher am Freitag in Frankfurt. Eine… [mehr]

Volkswagen

Wirtschaft

Rekordzahl an neuen Lastwagen rollt auf deutsche Straßen

Berlin (dpa) - In Deutschland sind 2016 so viele Lastwagen, Busse und andere Nutzfahrzeuge verkauft worden wie noch nie. Die Zahl der Neuzulassungen von Nutzfahrzeugen stieg verglichen mit dem Vorjahr um 7 Prozent auf 357 300, wie der Verband der Automobilindustrie (VDA) mitteilte. Besonders groß… [mehr]

Baubeginn Betuwe

Wirtschaft

Milliarden-Bahnprojekt am Niederrhein gestartet

Oberhausen (dpa) - Der milliardenschwere Ausbau der Bahnstrecke vom Ruhrgebiet in Richtung der niederländischen Nordseehäfen hat mit dem ersten Spatenstich in Oberhausen begonnen. Der Ausbau des deutschen Abschnitts der so genannten Betuwe-Linie zwischen Nordrhein-Westfalen und den Niederlanden… [mehr]

Fleischprodukte

Viel Kritik an Tierwohl-Siegel

BErlin. Bis zum Schluss macht es der Minister spannend. Christian Schmidt, CSU-Politiker und zuständig für Ernährung und Landwirtschaft, bringt seit Wochen immer wieder seine Pläne für ein staatliches Tierwohl-Label ins Spiel. Doch Details wollte er keine nennen, bis zum Beginn der Grünen Woche in… [mehr]

Deutsche Bahn

„Internet muss auch im Nahverkehr sein“

Berlin. Slapstick konnte nicht nur der französische Komiker Jacques Tati. Wie in seinem Film "Die Ferien des Monsieur Hulot" eilen auch in Deutschland Menschen wie auf Kommando mit wehenden Rockschößen über Bahnsteige. Der Grund nennt sich "Achtung, umgekehrte Wagenreihung" und wird meist erst kurz… [mehr]

Autozulieferer

Vibracoustic schließt Werk

Weinheim. Die Freudenberg-Tochter Vibracoustic plant, ihr Werk in Breuberg zu schließen. Bis Ende 2018 soll die Produktion im hessischen Odenwaldkreis auslaufen. Damit verlieren 176 Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz und müssen entlassen werden. Lediglich die 64 Männer und Frauen in den Bereichen IT… [mehr]

Davos

Schäuble erntet Lacher

Davos/Berlin. Zu Alarmismus neigt Wolfgang Schäuble (kleines Bild) eher nicht. Und dass sein Englisch nicht das beste ist, weiß der Finanzminister selbst. Stichwort: Griechenland-Krise und das berühmte "Isch over". Auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos steuerte der mit Etat-Überschüssen glänzende… [mehr]

VW-Abgas-Affäre

„Bin ja kein Software-Ingenieur“

Berlin. Als Martin Winterkorn in Berlin seinen Gang in den Untersuchungsausschuss antritt, weiß er: Heute geht es um viel. Für ihn persönlich, aber auch für den VW-Konzern, der fast eineinhalb Jahre nach dem Beginn der weltweiten Abgas-Affäre trotz aller hochfliegenden Zukunftspläne noch immer mit… [mehr]

Südkorea

Samsung-Erbe im Korruptionssumpf

Seoul. Im Korruptionsskandal um Südkoreas Präsidentin Park Geun-hye ist der Vizechef des weltgrößten Smartphoneherstellers Samsung Electronics nur knapp einer Festnahme entgangen. Das zuständige Gericht in Seoul hat am frühen Donnerstagmorgen den Antrag der Ermittler abgelehnt, Haftbefehl gegen den… [mehr]

Urteil

Flugpreis muss alle Kosten zeigen

Karlsruhe. Eine Servicepauschale bei der Flugbuchung, die nur Kunden mit einer bestimmten Kreditkarte erlassen wird, muss gleich in den Gesamtpreis miteingerechnet sein. Das geht aus einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) hervor, das gestern in Karlsruhe veröffentlicht wurde. Der Bundesverband… [mehr]

Häfen

Mehr Güter verladen

Mannheim/Ludwigshafen. Rund 15,5 Millionen Tonnen Güter sind 2016 in den Häfen Ludwigshafen und Mannheim umgeschlagen - also über den Wasserweg geliefert oder abtransportiert - worden. In einer gemeinsamen Presseerklärung wird das vergangene Jahr als "erfolgreiches Geschäftsjahr" eingeschätzt… [mehr]

Zinsen

EZB hält an Kurs fest

Frankfurt. Europas Währungshüter zeigen sich unbeeindruckt von der anziehenden Inflation: Trotz des jüngsten Preissprungs halten sie die Geldschleusen extrem weit geöffnet. Banken bekommen frisches Zentralbankgeld weiter zu null Prozent Zinsen. Der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) hielt den… [mehr]

Downloads

Apple öffnet Plattform

Bonn/Brüssel. Nach Verfahren deutscher und europäischer Wettbewerbshüter wird Apple die Hörbücher für seine iTunes-Plattform nicht mehr nur exklusiv bei der Amazon-Tochter Audible beziehen. Die EU-Kommission und das Bundeskartellamt begrüßten gestern den Schritt und stellten ihre Verfahren ein. Sie… [mehr]

Brexit

Banken planen Abzug von Jobs

Davos/London. Die Großbanken UBS und HSBC haben angekündigt, möglicherweise Tausende Jobs aus London an andere Standorte in der EU zu verlagern. Sie wollen damit sicherstellen, dass sie ihre Finanzprodukte auch nach einem Brexit im Binnenmarkt anbieten können. Etwa 20 Prozent des Handelsgeschäfts… [mehr]

USA

Milliardenklage eingereicht

Miami/Frankfurt. Der Deutschen Bank droht möglicherweise neuer Ärger in den USA. Jüdische Wohlfahrtsorganisationen haben das Geldhaus und Tochterunternehmen vor einem Gericht in Florida verklagt, weil sie das Erbe der Frankfurter Unternehmerfamilie Wertheim beanspruchen. [mehr]

Staatsanwaltschaft

Drei weitere Anklagen im Biersteuer-Betrug

Drei Angeschuldigte sollen mittels fingierter Rechnungen Biersteuern in Höhe von 12 Millionen Euro hinterzogen haben. 70 Millionen Liter Bier sollen auf dem Schwarzmarkt verkauft worden sein. [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in der Metropolregion

Mannheim - Prognose für 18 Uhr

-5°

Das Wetter am 21.1.2017 in Mannheim: klar
MIN. -9°
MAX. 2°
 

 

 
 

Grün ist die Hoffnung

Der Markt der sogenannten nachhaltigen Geldanlagen ist unübersichtlich. Und nicht alles, was so beworben wird, ist auch gut für Sparer und Umwelt. Denn: Es gibt (noch) keine gesetzlich festgelegten Standards für ethisch-ökologische Finanzprodukte. Was grundsätzlich zu beachten ist. [mehr]


Börsenticker

Alles zum Thema
BÖRSE & FINANZEN
finden Sie hier

DAX
Chart
DAX 11.619,50 -0,09%
TecDAX 1.834,50 -0,07%
EUR/USD 1,0703 +0,40%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Wertpapiersuche

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 12,11 +2,97%
DT. BANK 17,93 +1,50%
THYSSENKRUPP 23,88 +1,44%
CONTINENTAL 186,07 -1,45%
MÜNCH. RÜCK 176,09 -0,83%
LINDE 151,06 -0,63%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Stabilitas PACIFIC AF 159,49%
Structured Solutio AF 148,53%
Crocodile Capital MF 128,01%
Stabilitas GOLD+RE AF 96,95%
Fidelity Funds Glo AF 95,18%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Kontakt zur Wirtschaftsredaktion

Telefon: (ab 10 Uhr) 0621/392-1361
Fax: 0621/392-1412
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR