BA-Ticker
  • 46-Jähriger mit 1,59 Promille am Steuer gestoppt

    Südhessen.Die Kontrolle eines 46-jährigen Wagenlenkers aus Darmstadt endete am frühen Freitagmorgen (10.7.) mit einer Strafanzeige und einer Blutprobenentnahme. Gegen 3.30 Uhr hatten die Ordnungshüter den Darmstädter in der Schneppenhäuser Straße in Weiterstadt am Steuer eines Opels gestoppt und festgestellt, dass der 46-Jährige stark alkoholisiert war. Ein Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht mit einem Ergebnis von 1,59 Promille. Somit endete die Fahrt des Mannes. Er wurde zu Wache gebracht. Dort wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Nach Abschluss aller polizeilichen Maßnahmen wurde der Beschuldigte nach Hause entlassen. Nun wird er sich wegen Trunkenheit im Straßenverkehr strafrechtlich verantworten müssen.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten