Newsticker Bergstraße
  • Auerbach: Einbrecher in der Baumschule

    Ungebetene Gäste waren in der Nacht zum Montag auf dem Gelände einer Baumschule im Brückweg. Etliche Pflanzen, Bäume sowie Sträucher im Gesamtwert von über 2000 Euro sind während des nächtlichen Treibens "umgetopft" worden, schreibt die Polizei. Dazu wurden aus einer angrenzenden Werkstatt zwei Kettensägen gestohlen.

    Um die teilweise bis zu drei Meter hohen Pflanzen heben und wegschaffen zu können, wurde mutmaßlich ein Kran oder ein Hebewerkzeug sowie ein entsprechender Transporter benutzt. Die gestohlenen Pflanzen standen im Außenbereich auf der 4000 Quadratmeter großen Frei- und Verkaufsfläche.

    Die Ermittler in Bensheim hoffen auf Hinweise aus der Bevölkerung, die in der Tatnacht entsprechende Beobachtungen gemacht haben. Sie werden dringend gebeten, sich unter Telefon 06251/84680 zu melden. (pol)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel