BA-Ticker
  • Bankautomat hält Aufbruchsversuch stand

    Abtsteinach.Ohne Beute sind mindestens zwei Täter am Freitagmorgen aus einer Bankfiliale in Abtsteinach geflüchtet, nachdem sie versucht hatten den Geldautomaten aufzubrechen. Nach Angaben der Polizei wurde die Tat gegen 5 Uhr von einem Bankkunden bemerkt, der am Automaten Geld ziehen wollte. Die verständigten Beamten fahnden nach den Tätern bislang ergebnislos. Nach ersten Ermittlungen versuchten die Kriminellen über die aufgehebelte Automatenverblendung ans Geld zu kommen.  Die Höhe des entstandenen Sachschadens kann noch nicht beziffert werden. Der reguläre Kundenbetrieb der Bank in der Löhrbacher Straße wurde um 9 Uhr wieder aufgenommen.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten