Newsticker Bergstraße
  • Bensheim: Wohnung wegen Verdachts auf Drogenhandel durchsucht

    Bensheim.Die Kriminalpolizei Heppenheim hat am Dienstag zwei Wohnungen wegen des Verdachts auf Drogenhandel durchsucht. Die Beamten nahmen die Wohnung einer 52 Jahre alten Frau und eines 33-jährigen Mannes unter die Lupe, teilte die Polizei mit. Die Beamten entdeckten dort rund 14 Gramm Marihuana und verschiedene Gegenstände, die auf den Handel mit Drogen hinweisen, etwa Waagen oder Verpackungsmaterial. Außerdem fanden sie 200 Euro Bargeld. In der Nähe trafen die Fahnder drei weitere Personen im Alter von 30 bis 40 Jahren an, die im Verdacht stehen, Drogen aus der Wohnung der Tatverdächtigen gekauft zu haben. Bei ihnen fand die Polizei auch Marihuana.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel