Newsticker Bergstraße
  • Bensheim/Darmstadt: Prozessauftakt wegen versuchten Totschlags bei Bergsträßer Winzerfest

    Bensheim/Darmstadt.Nach einem brutalen Angriff auf einen 16-Jährigen beim Bergsträßer Winzerfest in Bensheim muss sich ein heute 20 Jahre alter Mann seit Freitag vor dem Landgericht Darmstadt wegen versuchten Totschlags verantworten. Er soll im September 2017 während des Winzerfests in Bensheim auf einen 16-Jährigen eingeschlagen haben. Obendrein warf ihm die Anklage vor, eine Gruppe von zehn bis 15 Leuten aufgehetzt zu haben, mit Hämmern und Messern auf den 16-Jährigen loszugehen. Hintergrund der Tat sollen angebliche Annäherungsversuche des Opfers bei der Schwester des mutmaßlichen Täters gewesen sein. Der 16-Jährige erlitt bei dem Angriff Schädel- und Kieferbrüche und musste auf einer Intensivstation behandelt werden. Am ersten Verhandlungstag am Freitag wurde nur die Anklage verlesen. Anschließend stellte die Verteidigung einen Befangenheitsantrag gegen die Berufsrichter der Jugendkammer, über den in der kommenden Woche entschieden werden soll.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten