Newsticker Bergstraße
  • Brühl: Pfitzenmeier zentralisiert

    Brühl.Die Unternehmensgruppe Pfitzenmeier möchte die Bereiche Firmenfitness und Betriebliches Gesundheitswesen für die gesamte Metropolregion in Brühl konzentrieren. Bei der dortigen Gemeindeverwaltung hat sie sich deshalb um den Erwerb eines Grundstückes direkt an der L 599 in direkter Nähe zum Autobahnanschluss Schwetzingen-Nord/Mannheim-Rheinau beworben. In der kommenden Woche will die Gemeinde über den Verkauf entscheiden.

    Wie Inhaber Werner Pfitzenmeier bestätigte, liebäugelt er seit fast zehn Jahren mit dem Areal, das genau gegenüber dem Modehändler Trendfabrik liegt. Er würde gerne seine bisher auf mehrere Standorte verteilten Mitarbeiter für das Betriebliche Gesundheitswesen dort konzentrieren und einen Anlaufpunkt für die 520 Firmen und ihre rund 550 000 Mitarbeiter schaffen, die Pfitzenmeier betreut. Rund 30 Beschäftigte könnten in Brühl Arbeit finden und beispielsweise Kurse oder Schulungen anbieten. Weitere 50 Mitarbeiter sollen zudem in einem Venice-Beach-Studio mit Fitness- und Wellnessbereich in den beiden Obergeschossen tätig werden, das für einen 24-Stunden-Betrieb vorgesehen ist, sollte Pfitzenmeier den Zuschlag erhalten.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten