Newsticker Bergstraße
  • Bürstadt: Sieben Verletzte bei Autounfall

    Bürstadt.Bei einem schweren Autounfall in Bürstadt (Kreis Bergstraße) sind sieben Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte ein 76-Jähriger am Samstagabend mit seinem Wagen auf die Bundesstraße 47 abbiegen. Dabei übersah er das Auto eines 31-jährigen Mannes. Der Aufprall war so heftig, dass der Wagen des 31-Jährigen gegen ein weiteres Fahrzeug geschoben wurde. Insgesamt wurden sieben Menschen verletzt, einer von ihnen schwer. Rettungsautos brachten die Verletzten ins Krankenhaus. Der Sachschaden beträgt rund 30.000 Euro. Die drei am Unfall beteiligten Autos mussten abgeschleppt werden.  Die B 47 war zwischenzeitlich beidseitig gesperrt.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten