Newsticker Bergstraße
  • Darmstadt: Flugrouten-Verlagerung könnte weniger Fluglärm bedeuten

    Darmstadt/Kelsterbach.Eine kleine Kurve startender Flugzeuge könnte weniger Fluglärm im Norden Darmstadts bedeuten: Das Forum Flughafen und Region (FFR) hat am Montag den Probebetrieb dieser verlagerten Route der bisherigen Flugroute "Amtix kurz" empfohlen. Im Forum arbeiten Vertreter der Deutschen Flugsicherung, des Flughafens, des Luftverkehrs, des Landes und der von Flugverkehr und -lärm betroffenen Kommunen zusammen an Lösungen. Mit der "Variante 3neu" könnten viele Menschen von Fluglärm entlastet werden, sagte Johann-Dietrich Wörner vom FFR-Vorstand in Kelsterbach. Dabei würden die Flugzeuge eine zusätzliche Kurve fliegen, um die besonders dicht besiedelten Ortsteile zu umfliegen.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten