Newsticker Bergstraße
  • Darmstadt: Merck bleibt optimistisch für 2019

    Darmstadt.Der Darmstädter Merck-Konzern setzt weiter seine Hoffnungen auf den Aufschwung im kommenden Jahr. 2018 hat das Pharma- und Spezialchemieunternehmen jedoch eine Durststrecke zu überwinden. "2018 war für Merck ein herausforderndes Jahr", sagte Konzernchef Stefan Oschmann am Dienstag auf einem Kapitalmarkttag in Darmstadt. "Wir haben richtungsweisende Entscheidungen getroffen, die im kommenden Jahr zu profitablem Wachstum führen werden". Oschmann bestätigte die Ziele für 2018 und die Wachstumsprognose für 2019.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten