BA-Ticker
  • Darmstadt: Raubüberfall auf Transporter möglicherweise nur vorgetäuscht

    Darmstadt.Nach anfänglichen Ermittlungen wegen eines angeblichen Raubes auf einen Transporter in der Wittichstraße in der Nacht zum Donnerstag (16.01, wir haben berichtet) kamen jetzt Zweifel an dem geschilderten Tatgeschehen auf. Bei den weiteren Ermittlungen stießen die Ermittler des Kommissariats 10 in Darmstadt auf Umstände, die den Anfangsverdacht einer Vortäuschung begründen. Wegen des Verdachts der Vortäuschung einer Straftat leiteten die Ermittlungsbehörden gegen die beiden 34-jährigen Männer ein Ermittlungsverfahren ein.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten