Newsticker Bergstraße
  • Darmstadt: Verunglückter Dresden-Fan weiter in kritischem Zustand

    Darmstadt.Der beim Zweitliga-Spiel zwischen dem SV Darmstadt 98 und Dynamo Dresden verunglückte Gäste-Anhänger befindet sich weiter in einem kritischen Zustand. Das teilten die Hessen am Samstag mit. Der 36 Jahre alte Mann war nach dem Abpfiff am Freitagabend von einem rund drei Meter hohen Mauervorsprung gestürzt und musste anschließend mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden.

    Der Gäste-Fan sei "in dem von den Behörden abgenommenen Gästeblock unerlaubterweise" auf den Vorsprung geklettert und "hatte diesen trotz mehrfacher Ansprachen durch Sicherheitskräfte sowie Stadion-Durchsagen nicht verlassen", teilte der Club mit. Beim seinem Sturz im Anschluss an das 0:0 im Stadion am Böllenfalltor "zog er sich schwere Verletzungen zu".

    Die Arbeiten am Gästeblock auf der sich im Bau befindlichen Gegengeraden waren erst in der Woche vor dem Spiel abgeschlossen und der Bereich am Freitag erstmals wieder für Fans geöffnet worden.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten